Mehr Spenden

Ihre Zustiftung

Mit einem Beitrag – Zustiftung – in das Kapital der Stiftung Bildung können Sie unsere Arbeit durch die Ausschüttung der Zinsen und anderer Erträge langfristig unterstützen. Ihr Vermögen bleibt dabei dauerhaft erhalten.

Ihre eigene Stiftung: Treuhandstiftung

Die Stiftung Bildung bietet die Möglichkeit, unter ihrem Dach so genannte nicht rechtsfähige Stiftungen zu gründen bzw. bereits bestehende Stiftungen zu vereinen. Deren Stiftungskapital kann jederzeit durch weitere Zustiftungen nach und nach aufgestockt werden. Die Unterstiftungen können auch Spenden sammeln, um sie zeitnah für ihre Projekte zu verwenden. Gemeinsam mit unserem Berater Rechtsanwalt Dr. Christoph Mecking helfen wir gerne bei der Ausarbeitung der Satzung, klären stiftungs- und steuerrechtliche Fragen und übernehmen gegen Gebühr die Verwaltung. Sie werden mit Ihrer Stiftung Teil unseres Netzwerks. Wir freuen uns auf gemeinsame Projekte mit Ihnen. Wir beraten Sie gerne persönlich. Sprechen Sie uns an.

Ihr Stiftungsfonds

Sie haben eine Idee, eine Leidenschaft, eine Botschaft? Sie möchten Kinder dafür begeistern? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Spende in einen Fonds ihrer Wahl fließen zu lassen. Wir schaffen diesen speziellen „Topf“ sogar für ihr spezielles Anliegen. Beispiel: Schule und Theater, Bewegungslernen, Lesen, Zirkus, Mathematik – für viele Themen lässt sich ein eigener Stiftungsfonds anlegen. Sie bestimmen den Namen des Fonds und die Verwendung der Gelderträge, andere Bürger, Unternehmen oder andere Organisationen können sich durch weitere Zustiftungen beteiligen. Wir beraten Sie gerne persönlich. Bitte sprechen Sie uns an.

Ihre testamentarische Spende

Schaffen Sie Bleibendes für kommende Generationen und setzen Sie ein Zeichen für die hohe Bedeutung von Bildung für junge Menschen.
Indem Sie die Stiftung Bildung in einem Testament als Erbin bestimmen oder mit einem Vermächtnis bedenken, fördern Sie unseren Einsatz für Bildung langfristig und nachhaltig. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Testaments- und Erbschaftsangelegenheiten vertraulich.

Hier können Sie sich über unseren Verhaltenskodex und den Bereich Datenschutz informieren.

Diese Projekte haben wir zuletzt durch Spenden gefördert.

Hier können Sie mehr über unsere Themen und Stiftungsfonds erfahren.

Transparenz und Vertrauen

Wir wollen, dass Ihre Spende wirkt und Ihre Mittel durch die Expertise der Stiftung Bildung nachhaltig zu fairen Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen beitragen. Deshalb schauen wir bei dem Einsatz von Spendengeldern genau hin, welche Ziele in den Projekten realisiert wurden, geben Ihnen jederzeit Auskunft über die Verwendung der Mittel und evaluieren unsere Programme auf ihre Wirkung hin.

Den aktuellsten Wirkungsbericht des Programms „Menschen stärken Menschen“ finden Sie hier (PDF-Datei)

Zusammenfassung des Wirkungsberichts 2016

Ihre Ansprechpartnerinnen

Porträtfoto von Christina Peters - Ansprechpartnerin für Spenden

Christina Peters
Fundraising, Vorstandsassistenz
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
christina.peters@stiftungbildung.com

Porträtfoto von Katja Hintze - Ansprechpartnerin für Spenden

Katja Hintze
Vorstandsvorsitzende
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
katja.hintze@stiftungbildung.com

Ihre Spende…

  • fördert Bildung von jungen Menschen vor Ort, an Kindergärten und Schulen.
  • ist ein direkter Beitrag zur Verwirklichung eines fairen Bildungssystems.
  • hilft bei regelmäßiger Wiederholung als gemeinnützige Stiftung finanziell unabhängig zu bleiben und bestmöglich auf die Bildungsbedarfe reagieren zu können.
  • ist steuerlich absetzbar.
  • hat eine große Reichweite: erfolgreiche Bildungsprojekte werden in unserem Netzwerk verbreitet und Engagierte an Kindergärten und Schulen werden durch uns in ihrer Arbeit gestärkt.

Online für uns spenden

Die Stiftung Bildung verwirklicht faire Bildungschancen direkt an den Kitas und Schulen vor Ort.

Spenden Sie hier

Spendenkonto Stiftung Bildung

GLS Bank
IBAN: DE43 43060967 1143928901
BIC: GENODEM1GLS

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren