Datenschutz

Datenschutz

Die Stiftung Bildung legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Als Spendenorganisation ist Datenschutz für uns sehr wichtig.

Auf unseren Internetseiten www.stiftungbildung.com werden Sie zur Eingabe von personenbezogenen Daten aufgefordert, wenn dies zur Erfüllung einer Leistung (z.B. bei der Spendenanmeldung) notwendig ist.

Dazu speichern wir neben den von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten temporär folgende Zugriffsdaten:

  • IP-Adresse Ihres Zugangs
  • sowie Datum und Uhrzeit des Absendens einer E-Mail an die Stiftung Bildung.
  • Standardmäßig werden Cookies gesetzt, allerdings nur als „session cookies“, die die Dauer einer Sitzung nicht übersteigen. Damit wird unter anderem der Login-Zustand gespeichert.

Diese gespeicherten Daten werden auf keinen Fall an Dritte weitergeleitet. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus angeben, z.B. beim Anmelde- und Kontaktformular, etc.

Sie haben das Recht auf Auskunft. Bitte wenden Sie sich dafür an Thomas Schramm: thomas.schramm@stiftungbildung.com.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten (dazu gehören auch die Zugriffsdaten) zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und zur Abwicklung von Anfragen nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Sie können versichert sein, dass Ihre Daten allein zu dem angegebenen Zweck verwendet werden.
Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an Thomas Schramm unter thomas.schramm@stiftungbildung.com.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Schramm
Datenschutz und IT
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
thomas.schramm@stiftungbildung.com

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren