Ziel, Zweck und Vision

Ziel, Zweck und Vision der Stiftung

Die Stiftung Bildung ist eine Stiftung bürgerlichen Rechts und finanziert sich aus Spenden. www.stiftungbildung.com/spenden

Mehr Informationen finden Sie hier.

Fördervereine in Schulen und Kitas haben sich in den vergangenen Jahren zu Landes- und Bundesverbänden zusammengeschlossen und so die Arbeit vor Ort durch Erfahrungsaustausch und Fortbildungsangebote gestärkt.

Das Bewusstsein für lokale Bildungspartnerschaften und Netzwerke ist entstanden und entwickelt sich weiter. Die Stiftung Bildung ist eine Fortführung der Themenanwaltschaft. Sie ist Mitglied im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE), Bundesverband Deutscher Stiftungen (BVDS) und im Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin. Dies macht Kita- und Schulfördervereine zu einem Teil dieser Netzwerke.

Derzeit arbeitet ein hochmotiviertes Team daran, das zivilgesellschaftliche Engagement im Bildungsbereich zu stärken.
Unterstützung ist willkommen. Zustiftungen und Spenden bewirken viel. Sprechen Sie uns gern an: Tel: 030-8096 2701 oder info@stiftungbildung.com

Unser Ziel ist es, beste Bildungschancen für Kinder und Jugendliche zu schaffen. Dazu wirkt die Stiftung Bildung auf das bundesweite Netzwerk der Fördervereine an Schulen und Kindergärten ein und macht sich stark für Partizipation und Vielfalt in der Bildung.

Zweck

Zweck der Stiftung Bildung ist die Förderung der Erziehung und Bildung sowie des bürgerlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger Zwecke durch die Verbesserung der Bedingungen für die pädagogische Begleitung und Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Wir helfen bei:

  • der Durchführung von Bildungsprojekten und deren Veröffentlichung.
  • der ideellen und finanziellen Unterstützung von Fördervereinen an Schulen und Kitas bei der Erstellung von Projektanträgen und Beschaffung von Fördermitteln.
  • der Motivation und Einbindung Freiwilliger in die Arbeit der Verbände der gemeinnützigen Fördervereine von Schulen und Kitas und ihrer Mitgliedsorganisationen, etwa durch Informationen (Veranstaltungen, Seminare).
  • der Gründung und Tätigkeit von gemeinnützigen Fördervereinen an Schulen und Kindertageseinrichtungen (Kitas), etwa durch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • beim Aufbau der Verbandsstrukturen der gemeinnützigen Fördervereine, etwa durch Wahrnehmung von Koordinationsaufgaben.
  • der Verbesserung der Rahmenbedingungen ihrer Arbeit durch Kommunikation mit politisch und gesellschaftlich relevanten Personen.

Vision & Leitbild

Unsere Vision ist es, beste Bildung für Kinder und Jugendliche zu fördern. Dafür steht das Engagement der Stiftung Bildung. Sie stärkt Partizipation und Vielfalt in der Bildung, handelt unabhängig und in eigener Verantwortung. Die Stiftung Bildung wirkt über das bundesweite Netzwerk der Fördervereine an Kita und Schule direkt an der Basis, stärkt die Handelnden und lässt Ideen vor Ort Wirklichkeit werden. Kita und Schule gestalten das vielfältige Bildungssystem aktiv selbst, orientiert an den jeweiligen Kindern und Jugendlichen ihres Standortes und verändern damit Gesellschaft.

Unser Bildungsverständnis

  • Bildung ist als gesamtgesellschaftliche Aufgabe von zentraler Bedeutung. Bildung zu ermöglichen, steht für die Stiftung Bildung deshalb im Vordergrund.
  • Bildung ist ein aktiver, komplexer und nie abgeschlossener Prozess, in dessen glücklichem Verlauf sich selbstständige und selbsttätige Persönlichkeiten entwickeln.
  • Lebenslanges Lernen und pädagogische Begleitung sind wesentliche Komponenten einer Bildung, die Lösungskompetenzen und Empathie entwickelt.
  • Bildung vermittelt Urteils- und Reflexionsvermögen und ermöglicht Vielfalt, Freiheit sowie persönliches Glück. Dadurch fühlt sich der Mensch sowohl für sich selbst verantwortlich als auch als Teil der Gemeinschaft.
  • Bildung bewirkt ein wechselseitiges und vielfältiges Aufeinanderbezogensein von Gesellschaft und Individuum, welches friedliche Aushandlungsprozesse in Gemeinschaften erst ermöglicht.

Übergabe der Anerkennungsurkunde an die Stiftung Bildung

Am Dienstag, den 30. Oktober 2012 erhielt die Stiftung Bildung öffentlich im Haus Deutscher Stiftungen, Bundesverband Deutscher Stiftungen in der Mauerstraße 93 (Nähe Checkpoint Charlie), 10117 Berlin ihre Anerkennungsurkunde.

Gründung / Errichtung der Stiftung Bildung

Liebe Interessierte und Engagierte der Stiftung Bildung, wir können Ihnen und Euch voller Freude mitteilen: Am Montag, den 24. September 2012, um 11.00 Uhr wurde im Max Liebermann Haus am Brandenburger Tor, Pariser Platz 7, 10117 Berlin die Stiftung Bildung errichtet.

Gründungsfilm der Stiftung Bildung

Rede Oswald Menningers hier lesen (PDF-Datei).

Vielen Dank an alle, die uns unterstützen und die mit uns dieses Ziel erreicht haben! Wir freuen uns über weitere Stifterinnen und Stifter.

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren