Spenden für Kinder

Spenden für Kinder

Warum für Kinder in Deutschland spenden?

Fit für eine immer komplexere Zukunft machen Kitas und Schulen nicht allein. Tausende Ehrenamtliche unterstützen sie dabei. Doch für ihre Arbeit brauchen sie Geld. Bitte helfen Sie jetzt mit einer Spende für Kinder. Die Stiftung Bildung leitet sie dorthin weiter, wo engagierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene vor Ort die besten Ideen haben.

Unsere Welt wird immer komplexer

Spenden für Kinder: Ein Kinderfinger zeigt auf einem Globus auf Nordamerika (c) summa/Pixabay

Ein Kinderfinger zeigt auf einen Globus (c) summa/Pixabay

Nicht alle Kenntnisse und Fähigkeiten, die Kinder dafür brauchen, können Kitas und Schulen allein vermitteln. Angebote außerhalb des festgelegten Lehrplans sind eine entscheidende Ergänzung, um fit für die Zukunft zu werden. Zum Beispiel im Rahmen von Projekten. Sie vermitteln Kompetenzen, die Kindern dabei helfen, sich im Leben in sämtlichen Situationen zurechtzufinden. Das reicht von digitaler Kompetenz und Umweltbewusstsein bis hin zu manuellen Fertigkeiten und Wissen über gesunde Lebensweisen.

Spenden für Kinder und Ehrenamt

Für die Umsetzung solcher Projekte und Angebote bringen sich vielfach Ehrenamtliche ein und sie sind dabei auf finanzielle Unterstützung von außen angewiesen. Denn oft will oder kann der Träger der Kita oder Schule diese Lücken nicht füllen. Ehrenamtliches Engagement und Ihre Spende für Kinder werden hier gebraucht und sind zur Unterstützung der Einrichtungen deshalb unersetzlich.

Chancengerechtigkeit als Schlüsselaufgabe

Das zivilgesellschaftliche Engagement in Kitas und Schulen hat zudem einen weiteren wichtigen Aspekt: mehr Chancengerechtigkeit für Kinder und Jugendliche.

„Eine lebendige Demokratie braucht gute Bildung“.
ProfIn Drin Gesine Schwan
, Schirmherrin der Stiftung Bildung

Alle Kinder sollen das gleiche Recht auf gute Bildung haben. Hierfür setzt sich die spendenorganisation Stiftung Bildung seit mehr als 7 Jahren ein. In Zusammenarbeit mit den Schul- und Kitafördervereinen fördert sie die Inklusion und Vielfalt im deutschen Schulsystem. Ihre Spenden für Kinder unterstützen diese Aktivitäten, um Bildung für alle zugänglich zu machen. Sorgen Sie zusammen mit der Stiftung Bildung dafür, dass jedes Kind die Chance bekommt, sich seiner Persönlichkeit entsprechend zu entwickeln und seine Fähigkeiten zu fördern. In einer gleichberechtigten und verantwortungsvollen Gesellschaft.

“Chancengerechtigkeit bleibt eine der Herausforderungen
für das deutsche Bildungssystem.”
PISA-Studie 2018

Die PISA-Studie 2018 macht deutlich, wo zusätzliches Engagement in Kita und Schule besonders helfen kann. Zum Beispiel ist der Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft sowie Zuwanderungshintergrund und Lesekompetenz in Deutschland gegenüber dem OECD-Durchschnitt besonders ausgeprägt. Die Begeisterung für das Lesen zu wecken und damit die Fähigkeiten zu stärken, ist Thema und Ziel vieler Projekte, die von der Stiftung Bildung gefördert werden.
Chancengerechtigkeit ist auch ein Thema in der aktuellen Corona-Krise. Es gilt, die gleichen Voraussetzungen für die weitere schulische Bildung zu schaffen. Mit Ihrer Spende helfen Sie bei der Ausstattung mit digitalen Geräten und zusätzlicher Unterstützung beim digitalen Lernen.

Berufliche Qualifikation für die Zukunft

Der Weg zur Qualifizierung für eine erfolgreiche spätere Berufstätigkeit beginnt bereits in der Kita. Was will ich später einmal werden? Um diese Frage zu beantworten, braucht es Angebote zur Orientierung, um Fähigkeiten zu erproben und Neues zu erforschen. Diese werden vielfach in ehrenamtlichem Engagement in Kita und Schule realisiert. Helfen Sie mit Ihrer Spende, dass hier noch mehr möglich wird.
Der OECD-Bericht 2020 bescheinigt der Bundesrepublik eine sehr gute Beschäftigungsquote bei qualifizierten Schulabgängern. Die Nachfrage der Zukunft wird noch anspruchsvoller werden und kann nur mit guter Bildung für alle Kinder und Jugendlichen erfüllt werden.

Bildung in Deutschland braucht Ihre Unterstützung und mehr Spenden für Kinder

Um eine chancengerechte Gesellschaft aufzubauen, lassen Sie uns unseren Kindern helfen, ihre Zukunft zu gestalten. In diesem Sinne gründet und fördert die Stiftung Bildung Patenschaften zwischen Kindern. Die Tandems fördern die Selbsthilfe und die Integration innerhalb der Klassen, so dass kein Kind auf der Strecke bleibt. Dank des Engagements der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Kita- und Schulfördervereine, der finanziellen Unterstützung der Stiftung Bildung und des Familienministeriums konnten bundesweit rund 9.000 Patenschaften zwischen Kindern- und Jugendlichen mit benachteiligten Lebenshintergründen aufgebaut werden.

So sind wunderbare Geschichten der Freundschaft, des gemeinsamen Lernens und Erfahrens entstanden. Ihre Spenden für Kinder ermöglichen es, neue Tandems zu schaffen. Um eine solche Chancenpatenschaft zu initiieren und zu tragen, benötigen wir monatlich etwa 50 Euro im Monat bzw. 600 Euro im Jahr.

“BNE steht für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Entwicklung ist dann nachhaltig, wenn Menschen weltweit, gegenwärtig und in Zukunft, würdig leben und ihre Bedürfnisse und Talente unter Berücksichtigung planetarer Grenzen entfalten können.”
Definition lt. UNESO-Weltaktionsprogramm

Ein Themenschwerpunkt der spendenfinanzierten Stiftung Bildung ist die Förderung der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und die Beteiligung junger Menschen an der politischen Debatte. Die jungen Aktivist*innen reisen zu Schulen und Arbeitsplätzen, um die Themen der nachhaltigen Entwicklung zu thematisieren und zu diskutieren. Einmal im Jahr organisieren sie die youcoN – eine große Konferenz, um der Stimme der neuen Generationen zum Thema BNE Gehör zu verschaffen.

Mit Ihren Spenden für Kinder unterstützen Sie Jugendinitiativen, die das Bewusstsein für nachhaltige Entwicklung schärfen und jungen Menschen mehr politisches Gewicht in Fragen geben, die ihre Zukunft betreffen.

Anerkanntes Engagement, Wirksamkeit und Transparenz

Ihre Spenden kommen an! Die Stiftung Bildung ist mehrfach für die Wirkung ihrer Arbeit und die Transparenz ihrer Methoden ausgezeichnet worden. Unser Vorgehen wurde von verschiedenen unabhängigen Organisationen genauestens überwacht. Wenn Sie der Stiftung eine Spende für Kinder zukommen lassen, können Sie sicher sein, dass Ihre Spende bestmöglich eingesetzt wird, um Bildung gerechter, nachhaltiger und inklusiver zu gestalten.

“…die Verantwortung für die Gesellschaft, in der wir leben wollen, heute und künftig, haben wir alle.”
Dr. Andreas Rickert, Vorstandsvorsitzender PHINEO gAG


Jetzt den Artikel teilen!

Ihre Ansprechpartnerin

Porträtfoto von Katja Hintze - Ansprechpartnerin für Spenden

Katja Hintze
Vorstandsvorsitzende
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
katja.hintze@stiftungbildung.com

Jetzt spenden

Ihre Spende hilft, wo vor Ort die besten Ideen warten. » Online-Spende

Spendenkonto:
Stiftung Bildung, GLS Bank, DE43 4306 0967 1143 9289 01
BIC: GENODEM1GLS

Möchten Sie eine Spendenbescheinigung? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Adresse an spenden@stiftungbildung.com.

Weitere Möglichkeiten

Denken Sie vielleicht an eine Testamentsspende oder die Einrichtung eines Treuhandfonds? Sie können der Stiftung Bildung auch Bußgeldauflagen zuwenden.

Sprechen Sie uns an! katja.hintze@stiftungbildung.com
Vielen Dank!

Das ermöglicht eine Spende

50 Euro im Monat:
Eine Patenschaft unterstützen

500 Euro:
Ein Kita- oder Schulprojekt auf den Weg bringen

5.000 Euro:
Zum Förderpreis Verein(t) für gute Schule und Kita beitragen

50.000 Euro:
Einen Förderfonds auflegen, z. B. Entrepreneurship Education

Wirksam und transparent

Die Stiftung Bildung ist für ihre Arbeit mit dem DZI-Spendensiegel ausgezeichnet. Mehr erfahren

Logo des DZI Spenden-Siegel

Als Unterzeichnerin der "Initiative Transparente Zivilgesellschaft" verpflichten wir uns zudem zu höchster Spendentransparenz. Mehr erfahren

Logo der Initiative Transparente Zivilgesellschaft - Partner der Stiftung Bildung

Wirkt!

2019 wurde die Stiftung Bildung für ihr wirkungsvolles Engagement mit dem PHINEO "Wirkt-Siegel" ausgezeichnet. Mehr erfahren

Logo des Phineo Wirkt-Siegels

Wirkungsevaluation des Programms Chancenpatenschaften. Ergebnisse für den Programmzeitraum 2019.
(PDF-Datei)

Evaluationsbericht zum Patenschaftsprogramm 2016-2018
(PDF-Datei)

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren