Startseite

Buch 'Lauthalsleben' über Inklusion - Lseung mit Julia Latscha

Inklusion ist eine Frage der Haltung

Julia Latscha fordert den gesellschaftlichen Wandel: Das Gejammer über die Schwierigkeiten von Inklusion sei laut, stellt sie fest. Aber das Problem seien nicht Geld oder mangelnde Ressourcen: „Die größte Hürde ist unser fehlender Wille.“ Ich bin wütend. In letzter Zeit häufen sich die negativen Berichte zum Thema inklusive Bildung. Verzweifelte

Weiterlesen

Stiftung Bildung fördert Yoga für Kinder - Bild von meditierenden Kindern

Stiftung Bildung fördert … Yoga für die Kinder der Fanny-Hensel-Grundschule

Seit September 2016 bietet die Fanny-Hensel-Grundschule in Berlin-Kreuzberg in Zusammenarbeit mit TURIYA-Yoga-Berlin einmal wöchentlich für 45 Minuten Yoga für ihre jüngsten Schülerinnen und Schüler an – und das mit positiver Resonanz der Kinder und Lehrkräfte. Dilara rutscht bereits ungeduldig auf ihrem Stuhl herum. Zwei Schulstunden anstrengender und konzentrierter Arbeit liegen

Weiterlesen

Das Miteinander stärken - Foto Kita Förderverein in NRW - Bildrechte: Klaus Seidelmann

Das Miteinander stärken

Flüchtlingspatenschaften in der Kita – Der Artikel erschien zuerst auf www.bundesregierung.de. Acht Flüchtlingskinder gehen seit Herbst vergangenen Jahres in die Kindertagesstätte St. Katharina in Glehn. Der Förderverein „Gemeinsam stark sein“ der Kita setzt sich auf besondere Weise für diese Kinder und ihre Familien ein. Mit Hilfe der „Stiftung Bildung“ hat

Weiterlesen

Foto vom Seminarfachtag in Leipzig 2017

So viele gute Ideen – Seminarfachtag in Leipzig

Samstag. Der perfekte Tag um zu entspannen, den Arbeitsstress hinter sich zu lassen und die Verpflichtungen für einen Augenblick zu vergessen. Starker Widerspruch käme jetzt mit Sicherheit von den rund 100 Engagierten, die sich am 18. März in der Joachim-Ringelnatz-Schule in Leipzig getroffen haben, um am Seminarfachtag „Engagement mit Wirkung

Weiterlesen

Logo Klischeefrei - klischeefreie Berufsorientierung - Partner der Stiftung Bildung

Einsatz der Stiftung Bildung für eine klischeefreie Berufsorientierung

Die Stiftung Bildung ist der Initiative Nationale Kooperationen zur Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees beigetreten. Die von BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung), BMFSFJ (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) und BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales) geförderte Initiative für eine klischeefreie Berufsorientierung setzt sich dafür ein, dass

Weiterlesen

Plakat "Kinder einer Welt" - Evaluationsbericht zum Patenschaftsprogramm

„Dadurch ist mir erst bewusst geworden, wie gut wir es hier haben. Selbstverständlich ist das keineswegs.“ – Evaluationsbericht zum Patenschaftsprogramm

„… Die hier ankommenden Flüchtlinge haben uns von unserem Inseldenken runtergebracht.“ Diese Aussage eines Paten ohne Fluchterfahrung ist nur ein Beispiel für vorherrschende Stimmungsbilder, die ein Evaluationsbericht an sechs am Patenschaftsprogramm teilnehmenden Bildungsstandorten unter anderem darlegt. Die Stiftung Bildung hat im Jahr 2016 erfolgreich bundesweit rund 3.000 Kinder und Jugendliche

Weiterlesen

Zhulven vom Tanzkurs auf einem Schiff - Stiftung Bildung fördert

Ich bin Zhulven … Stiftung Bildung fördert

Durch zusätzliche Lern- und Freizeitangebote zeigt die Gustav-Langenscheidt Schule in Berlin-Schöneberg, wie Kinder aus Fluchtgebieten schnell Freude am Lernen entwickeln, enorme sprachliche Fortschritte machen und Freunde finden. Zhulven war neu an der Schule und nimmt an den Ferienangeboten teil, die durch Spenden der Stiftung Bildung ermöglicht werden. Seine Erfahrungen hat

Weiterlesen

Logo des Förderpreis "Verein(t) für gute Schule" 2017

Bewerbungsstart – Förderpreis „Verein(t) für gute Schule“ 2017

Die vierte Runde des Förderpreises Verein(t) für gute Schule ist gestartet. Bewerben Sie sich bis zum 30. April mit Ihren Projekten und Ideen rund um das Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung. Der Preis ist mit drei mal je 5000 Euro dotiert. Wie beeinflussen meine Entscheidungen Menschen nachfolgender Generationen oder in

Weiterlesen

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren