Rheinland-Pfalz

„SAMS“ begleitet Inklusives Patenschaftsprojekt von zwei Schulen in Mayen

Der 10jährige Lukas* freut sich auf den heutigen Nachmittag. Er wird seine Patin Sandy* wiedersehen. Er und 6 weitere seiner Mitschüler*innen in der Grundschule Hinter Burg haben vor einigen Wochen Chancenpatenschaften mit 6 Schüler*innen der benachbarten Genoveva-Förderschule gebildet. Gemeinsam sind sie im SAMS-Projekt miteinander unterwegs. Die Idee für ein gemeinsames

Weiterlesen

Premiere in RLP

Am 4.11. fand im Rahmen des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen“ das erste Netzwerktreffen „Forum Menschen stärken Menschen an betreuenden Schulen“ für Kita- und Schulfördervereine statt. Das Forum, das von der Stiftung Bildung in Zusammenarbeit mit der Stadt Mainz ins Leben gerufen wurde, bietet den Teilnehmer*innen eine Möglichkeit, sich mit anderen

Weiterlesen

Jetzt geht´s los!

„Wer zu Fuß zur Schule läuft oder mit dem Fahrrad fährt, tut nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern trägt damit auch ein kleines Stück zum Schutz der Umwelt bei.“ Gemäß diesen Worten von Norbert Müller, dem Vorsitzenden der Kinderkommission des Deutschen Bundestages, beginnen die beiden Mayener Bildungseinrichtungen, Kita und

Weiterlesen

Erster Seminarfachtag für Rheinland-Pfalz

Am 21. September 2019 hat in der Dr.-Martin-Luther-King-Grundschule in Mainz der erste Seminarfachtag für Kita- und Schulfördervereine stattgefunden. Initiiert wurde diese Veranstaltung von der spendenfinanzierten Stiftung Bildung. Der Seminarfachtag fand in Kooperation mit dem Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine e.V. (BSFV) sowie dem Amt für Jugend und Familie der Stadt

Weiterlesen

Sortierter Plastikmüll am Strand

Plastikmüll vermeiden

Plastik findet sich heute überall, sogar im Meer und menschlichen Körper. Zwei 16-Jährige aus Rheinland-Pfalz wollten das nicht länger hinnehmen und gründeten eine Recycling-Firma, um Plastikmüll zu vermeiden – unterstützt von der spendenfinanzierten Stiftung Bildung. Müll am Strand? Für Milan von dem Bussche war es der Grund, aktiv zu werden.

Weiterlesen

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren