Veranstaltungen

Veranstaltungen

Übersicht über alle Events der Spendenorganisation Stiftung Bildung

Wann findet der nächste Workshop statt? Wie kann ich mich zum Seminartag anmelden? Hier finden Sie alle unsere Veranstaltungen in der Übersicht nach Datum geordnet. Wir informieren Sie über Ort, Zeit, Themen und Modalitäten jeder einzelnen Veranstaltung.
Wir freuen uns auf Sie!

  • Di
    08
    Dez
    2020
    12:00 Uhronline auf der Startseite der Stiftung Bildung

    Thema des Förderpreises 2020: „Chancen - Gerechtigkeit l(i)eben“.
    Es sind 29 Projekte aus den Bundesländern nominiert.

    Mitten in herausfordernden Zeiten wollen wir - die Stiftung Bildung - das wichtige zivilgesellschaftliche Bildungsengagement sichtbar machen, stärken und ehren. Gerade deshalb veranstalten wir in diesem Jahr den Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“. Es werden Projekte geehrt, die sich für Chancengerechtigkeit, Vielfalt, gesellschaftliche Teilhabe und Inklusion einsetzen und Kindern und Jugendlichen beste Bildung ermöglichen.

    Wir laden Sie sehr herzlich zur diesjährigen virtuellen Förderpreisverleihung an Kita- und Schulfördervereine und gemeinnützige Organisationen aus ganz Deutschland ein. Mit 20.000 Euro werden vorbildliche Projekte, die junge Menschen mit dem Thema Chancengerechtigkeit in Kontakt bringen, ausgezeichnet.
    Wir freuen uns auf eine herausragende Preisverleihung im digitalen Raum, mit Beiträgen der parlamentarischen Staatssekretärin des Bundesfamilien- und Engagementministeriums Caren Marks und der Schirmherrin der Stiftung Bildung, Prof. in Dr.in Gesine Schwan. Freuen Sie sich mit uns auf tolle Laudationen und hocherfreute Gesichter von Kindern, Jugendlichen und allen Projekten, die für ihr Engagement ausgezeichnet werden. Seien Sie dabei, wenn wir verkünden, welche Projekte durch unsere vielfältige und inklusive Jury mit einem Preisgeld von jeweils 5000,- € für ihre weitere Arbeit unterstützt werden und welche der Projekte beim diesjährigen Publikumspreis das Herz des Publikums erwärmt haben.

    Jedes Kind hat bereits vor Eintritt in die Kita oder Schule unterschiedliche Startbedingungen ins Leben. Manche haben das Glück, wohlbehütet und sorglos aufzuwachsen, manche sind aufgrund ihres sozialen Umfeldes bereits in jungen Jahren einem hohen Leidensdruck ausgesetzt. Es gibt Kinder, die aufgrund ihrer Vielfalt schon früh mit Mobbing oder Benachteiligung zu kämpfen haben. Wir, die spendenfinanzierte Stiftung Bildung, stärken das zivilgesellschaftliche Bildungsengagement an den Stellen, die Chancen-Gerechtigkeit l(i)eben.

    Zur Veranstaltung begrüßen wir die 29 nominierten Projekte, die sich wirksam dafür einsetzen, sich unter Beteiligung von Kindern und Jugendlichen sensibel gegenüber Behinderungen und gendersensibel zu zeigen und sichere, gewaltfreie, inklusive und effektive Lernumgebungen für alle zu schaffen. Seien Sie dabei, wenn ehrenamtliches Engagement geehrt wird, lernen Sie das Programm „Menschen stärken Menschen“ kennen und lassen Sie sich von diesem Moment und den beeindruckenden Persönlichkeiten (am Bildschirm) inspirieren.

    Der Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2020, ist mit 3 x 5.000 Euro dotiert, insgesamt 15.000 Euro. Alle durch die Landesverbände der Kita- und Schulfördervereine nominierten Projekte erhalten als Auszeichnung eine Urkunde und werden auf der Internetseite der Stiftung Bildung sowie eventuellen Partnern präsentiert und profitieren so von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Drei, der bundesweit ausgezeichneten Projekte von Kita- und Schulfördervereinen erhalten zusätzlich zur Auszeichnung je ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro zur Verwendung für ihre weitere Arbeit.

    Neu in diesem Jahr ist der Publikumspreis. Schauen Sie sich hier alle nominierten Projekte an.

    +
  • Mi
    09
    Dez
    2020
    16:00 - 17:30 Uhronline bei Zoom

    Die meisten Menschen in Sachsen-Anhalt leben in eher ländlichen Regionen. Das idyllische „Leben auf dem Bauernhof“ und ein naturnahes Heranwachsen von Kindern und Jugendlichen sind aber nur ein Teil der Lebensrealität. Oftmals fehlt es gerade „auf dem Land“ an attraktiven Angeboten für Kinder und Jugendliche, die die soziale Teilhabe und Chancengerechtigkeit stärken. Umso wichtiger sind besonders dort engagierte Pädagog*innen und Fördervereine, die mit viel Einfallsreichtum zusätzliche Projektideen für und mit Kindern und Jugendlichen umsetzen.

    Auch und gerade im ländlichen Raum möchte die Stiftung Bildung wirken und Kinder, Jugendliche, Engagierte und Fördervereine erreichen. Deshalb freuen wir uns, drei Unterstützungsangebote vorzustellen, die auch für Schulen und Kitas fernab der größeren Städte besondere Chancen bieten. Denn die Chancenpatenschaften unterstützen euer Engagement und eure Ideen vor Ort niedrigschwellig und unkompliziert – egal wo eure Schule oder Kita steht. Auch die GemüseAckerdemie kommt dorthin, wo ihr seid, und mit dem Förderfonds „Schule bewegt“ bringen wir alle Schüler*innen von Zeitz bis Arendsee in Bewegung.

    Inhaltliche Schwerpunkte

    • Chancenpatenschaften – Tandems auf Augenhöhe (Anna Anger, Stiftung Bildung)
    • Die GemüseAckerdemie in Schule & Kita (Jolantha Schenke, Ackerdemia e. V.)
    • Förderfonds „Schule bewegt“ - Für mehr Bewegung im Unterricht - mit Unterstützung der Beisheim Stiftung (Lotte Hönning, Stiftung Bildung)

    Anmeldung

    Für eine bessere Planung der Veranstaltung bitten wir um eine Anmeldung unter folgenden Link: Anmeldeformular oder unter patenschaften-st@stiftungbildung.com.

    Kosten

    Diese Veranstaltung findet im Rahmen des vom BMFSFJ geförderten Chancenpatenschaftsprogramms der Stiftung Bildung statt und ist für Sie gebührenfrei.

    Kontakt

    Bei allen Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich gern an Anna Anger:
    Telefon: 0171 297 5682 oder unter E-Mail: patenschaften-st@stiftungbildung.com

    +

Erklärfilm: Wie wirkt die Stiftung Bildung?

Ihre Spende…

  • fördert Bildung von jungen Menschen vor Ort, an Kindergärten und Schulen.
  • ist ein direkter Beitrag zur Verwirklichung eines fairen Bildungssystems.
  • hilft bei regelmäßiger Wiederholung als gemeinnützige Stiftung finanziell unabhängig zu bleiben und bestmöglich auf die Bildungsbedarfe reagieren zu können.
  • ist steuerlich absetzbar.
  • hat eine große Reichweite: erfolgreiche Bildungsprojekte werden in unserem Netzwerk verbreitet und Engagierte an Kindergärten und Schulen werden durch uns in ihrer Arbeit gestärkt.

Ihre Ansprechpartnerin für Spenden

Porträtfoto von Katja Hintze - Ansprechpartnerin für Spenden

Katja Hintze
Vorstandsvorsitzende
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
katja.hintze@stiftungbildung.com

Spendenkonto Stiftung Bildung

GLS Bank
IBAN: DE43 43060967 1143928901
BIC: GENODEM1GLS

Möchten Sie eine Spendenbescheinigung? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Adresse an spenden@stiftungbildung.com. Vielen Dank!

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren