Veranstaltungen

Übersicht über unsere Veranstaltungen

Wann findet der nächste Workshop statt? Wie kann ich mich zum Seminartag anmelden? Hier finden Sie alle unsere Veranstaltungen in der Übersicht nach Datum geordnet. Wir informieren Sie über Ort, Zeit, Themen und Modalitäten jeder einzelnen Veranstaltung.
Wir freuen uns auf Sie!

  • Sa
    03
    Mrz
    2018
    11 Uhr - 16 Uhr Bischöfliche Willigis-Schulen Mainz, Willigisplatz 2, 55116 Mainz

    Engagierte in Fördervereinen sind wichtige Partner für Kitas und Schulen. Sie sind Zeichen von gelebter Beteiligung an den Bildungsstandorten und wirken Demokratie fördernd. Wie kann das Engagement der Beteiligten gestärkt werden? Was brauchen Engagierte in den Kita- und Schulfördervereinen und wie machen es andere?

    Die Veranstaltung soll Raum zum gegenseitigen Kennenlernen geben, ein Weiterbildungsangebot sein sowie dem Austausch von Erfahrungen und guten Beispielen dienen. In den vier angebotenen Workshops wird speziell Wissen für Engagierte in den Kita- und Schulfördervereinen und alle, die interessiert sind angeboten.
    Ferner werden Ehrenamtliche aus anderen Bundesländern über ihre Verbandsarbeit erzählen und alle sind eingeladen, über eine Gründung eines Landesverbandes der Kita- und Schulfördervereine in Rheinlandpfalz zu diskutieren.

    Workshopthemen:

    • Vereinsrecht für Fördervereine
    • Menschen mit Fluchterfahrung, Willkommenskultur und Engagement
    • Keine Angst vor der Steuererklärung
    • Fundraising und Anträge schreiben

    Das Programm zum Seminarfachtag finden Sie hier (PDF-Datei).
    Die Teilnahme ist kostenfrei.
    Anmeldungen bitte bis zum 23. Februar 2017.

    Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: alexandra.basova@stiftungbildung.com

     

    Ihr Vorname (Pflichtfeld)

    Ihr Nachname (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Organisation/Verein (Pflichtfeld)

    Bei welchen Workshops wollen sie teilnehmen? (Pflichtfeld)

    • Erste Workshopphase
    • Zweite Workshopphase

    Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren? (Pflichtfeld)

    Anmerkungen (optional)

    +
  • Di
    17
    Apr
    2018
    Fr
    27
    Apr
    2018
    8:00Berlin

    Weitere Informationen folgen.

    +

Nominierte Projekte für den Förderpreis 2017

  • Welle machen für Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit durch Solar - Grundschule am Baumschulenweg - Nominiert für den Förderpreis 2017

    Eine Solaranlage löst eine Welle der Nachhaltigkeit für eine ganze Schule und ihre Umgebung aus ist der Titel des Engagements der Grundschule am Baumschulenweg in Bremen. 2012 entstand die Idee, die Stromversorgung über eine eigene Solaranlage zu finanzieren, welche mit dem BUND geplant wurde. Ende 2012 begannen die aufwändigen Vorbereitungen

    Weiterlesen

  • Ein Förderverein gründet eine Schule Förderverein gründet Schule - Evangelische Grundschule Halle - Nominiert für den Förderpreis 2017

    Engagierte Eltern haben sich in einem Förderverein zusammengeschlossen, um eine Grundschule mit dem Themenschwerpunkt nachhaltige Bildung (Lernen lernen, stärkenbasierter individualisierter Unterricht) zu gründen. So wurde die Idee einer werteorientierten (evangelischen), kindzugewandten (reformpädagogischen) Schule mit Englisch ab der ersten Klasse geboren. Das Engagement der Eltern geht über die nun erfolgreich errichtete

    Weiterlesen

  • „Plötzlich kam ein Alien aus dem Gebüsch…“ – Kinder machen Bücher Kinder halten ihre Bücher - Grundschule Ahlbeck - nominiert für den Förderpreis 2017

    Nach dem Motto „Kinder machen Bücher für Kinder und Erwachsene“ sind die Kinder der Kleinen Grundschule auf dem Lande Ahlbeck (Mecklenburg-Vorpommern) ihre eigenen Autorinnen und Autoren in Text und Bild im Projekt Buchkinder Am Stettiner Haff. Sie erarbeiten die Themen und die Gesamtgestaltung, sind Herausgebende und Verlegende, präsentieren ihre Arbeiten

    Weiterlesen

  • Mit „zauberhaft-schrecklichen Müllkostümen“ zu einer saubereren Welt

    Unter dem Titel SOS Erde vertonten die Kinder der Kinderschule Oberhavel in Brandenburg mit der Unterstützung der Pädagoginnen und Pädagogen eine spannende, selbst geschriebene Geschichte und brachten sie mit aus Müll hergestellten Kostümen und Kulissen auf die Bühne. In dem Musical SOS Erde wurde den Themen Umweltverschmutzung und Klimawandel nicht

    Weiterlesen

  • Mit einer Schülerfirma zu mehr Selbständigkeit Schülerfirma des Johannes-Landenberger-Zentrums - nominiert für den Förderpreis 2017

    Die Gründung der Schülerfirma des Johannes-Landenberger-Förderzentrums in Weimar (Thüringen) und des Schulfördervereins Für Euch e.V. war eine Reaktion auf die Veränderungen im Zuge der großen Inklusionsdebatte. Die Ursachen von Förderbedarfen verschieben sich. Immer mehr Kinder und Jugendliche weisen komplexe Störungsbilder infolge von Milieuschädigung und Traumatisierung auf. Eine wesentliche Ursache dafür

    Weiterlesen

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren