Veranstaltungen

Übersicht über unsere Veranstaltungen

Wann findet der nächste Workshop statt? Wie kann ich mich zum Seminartag anmelden? Hier finden Sie alle unsere Veranstaltungen in der Übersicht nach Datum geordnet. Wir informieren Sie über Ort, Zeit, Themen und Modalitäten jeder einzelnen Veranstaltung.
Wir freuen uns auf Sie!

  • Do
    21
    Mrz
    2019
    18:00 - 20:00Klaus-Groth-Schule Husum, Richard-von-Hagn-Str. 40, 25813 Husum

    Fachvortrag zum Thema Datenschutz. Im Anschluss Fragen und Diskussion.

    Anmeldung per E-Mail unter catarina.mierwald@stiftungbildung.com, oder unter der Tel.Nr.: 0176 741 19 327.

    +
  • Do
    28
    Mrz
    2019
    18:00 - 20:00Gerhart-Hauptmann Schule Kiel, Große Ziegelstraße 62, 24148 Kiel

    Fachvortrag zum Thema Datenschutz. Im Anschluss Fragen und Diskussion.

    Anmeldung per E-Mail unter catarina.mierwald@stiftungbildung.com, oder unter der Tel.Nr.: 0176 741 19 327.

    +
  • Sa
    30
    Mrz
    2019
    10:00 - 19:00Stiftung "Großes Waisenhaus zu Potsdam", Breite Str. 9A, 14467 Potsdam

    Der lsfb-Seminartag wendet sich unter dem Motto „Stark durch Teilhabe: Engagement der Kita- und Schulfördervereine" an alle ehrenamtlich Engagierten. In den Seminaren wird speziell Wissen für Kita- und Schul-Fördervereine angeboten. Die Veranstaltung bietet auch Raum zum gegenseitigen Kennenlernen und dem Austausch von Erfahrungen. lsfb-Fachleute stehen den ganzen Tag zu Gesprächen bereit. Es finden 6 Seminare in 3 Parallel-Blöcken statt.

    Seminarangebote:

    - Vereinsrecht für Fördervereine
    - Steuerrecht für Fördervereine
    - Buchführung für Fördervereine
    - Mitgliedergewinnung und Anerkennungskultur
    - Kita- und Schulfördervereine erfolgreich gestalten
    - Datenschutz im Förderverein

    Preisverleihung: Verleihung des Anerkennungspreises „Stark durch Teilhabe“
    Schirmherrin Britta Ernst, Ministerin für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg
    Katja Hintze, Vorsitzende des lsfb
    Elke Krüger, Geschäftsführerin Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“

    Kosten:
    Mit lsfb-Mitgliedschaft: 20,- € pro Person
    Ohne lsfb-Mitgliedschaft: 40,- € pro Person

    Enthalten sind die Teilnahme an allen Seminaren, Getränke, ein Mittagsimbiss, Kaffee und Kuchen.

    Kontakt:
    Beate Krenz, lsfb-Geschäftsstelle
    beate.krenz@lsfb.de

    Ausführliche Informationen

    +
  • Mo
    08
    Apr
    2019
    18:00 - 21:00Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA), Riebeckplatz 9, 06110 Halle

    Dies ist eine Veranstaltung innerhalb der Seminarfachwoche des Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Sachsen-Anhalt e. V.

    Bei Fragen zur Veranstaltung erreichen Sie uns unter

    034904/58 48 50 (Anna Anger)

    oder per E-Mail an kontakt@lsfv-st.de.

    +
  • Di
    09
    Apr
    2019
    18:00 - 21:00Landeskirchenamt, Friedrichstraße 22/24, 06844 Dessau-Roßlau

    Dies ist eine Veranstaltung innerhalb der Seminarfachwoche des Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Sachsen-Anhalt e. V.

    Bei Fragen zur Veranstaltung erreichen Sie uns unter

    034904/58 48 50 (Anna Anger)

    oder per E-Mail an kontakt@lsfv-st.de.

    +
  • Mi
    10
    Apr
    2019
    14:00 - 17:00Nicolaihaus (Grüner Salon), Brüderstraße 13, 10178 Berlin

    Vorträge der Stiftung Bildung zum Thema Erbrecht mit „Mein Erbe tut Gutes“ und einem Fachanwalt.

    Vortrag mit praxisnahen Tipps zur Testamentsgestaltung und Vorsorgevollmacht. Einleitend wird Frau Anger ein paar Worte zur Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum" und ihrem Anliegen vortragen. Anschließend wird Dr. Dietmar Kurze, Fachanwalt für Erbrecht, zu den Themen Erbfolge, Testamentsgestaltung und Vorsorgevollmacht referieren.

    Ab etwa 16 Uhr besteht für Gäste dann die Möglichkeit, mit Vertreterinnen und Vertretern der Mitgliedsorganisationen der Initiative "Mein Erbe tut Gutes" ins Gespräch zu kommen.

    Anmeldung:
    Bitte melden Sie sich bis zum 18. März 2019 verbindlich über Heidi Weschke an: H.Weschke@d-fc.de

    +
  • 18:00 - 21:00Otto-Dorn-Schule Bernburg, Seegasse 42, 06406 Bernburg

    Dies ist eine Veranstaltung innerhalb der Seminarfachwoche des Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Sachsen-Anhalt e. V.

    Bei Fragen zur Veranstaltung erreichen Sie uns unter

    034904/58 48 50 (Anna Anger)

    oder per E-Mail an kontakt@lsfv-st.de.

    +
  • Do
    11
    Apr
    2019
    18:00 - 21:00Stadtfeld Gymnasium Wernigerode, Ernst-Pörber-Straße 15, 38855 Wernigerode

    Dies ist eine Veranstaltung innerhalb der Seminarfachwoche des Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Sachsen-Anhalt e. V.

    Bei Fragen zur Veranstaltung erreichen Sie uns unter

    034904/58 48 50 (Anna Anger)

    oder per E-Mail an kontakt@lsfv-st.de.

    +
  • Fr
    12
    Apr
    2019
    18:00 - 21:00Bilinguale Grundschule „Altmark“, Bruchweg 3, 39576 Stendal

    Dies ist eine Veranstaltung innerhalb der Seminarfachwoche des Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Sachsen-Anhalt e. V.

    Bei Fragen zur Veranstaltung erreichen Sie uns unter

    034904/58 48 50 (Anna Anger)

    oder per E-Mail an kontakt@lsfv-st.de.

    +
  • Sa
    13
    Apr
    2019
    9:30 - 16:30Nobertus-Gymnasium, Nachtweide 77, 39124 Magdeburg

    Dies ist eine Veranstaltung innerhalb der Seminarfachwoche des Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Sachsen-Anhalt e. V.

    Bei Fragen zur Veranstaltung erreichen Sie uns unter

    034904/58 48 50 (Anna Anger)

    oder per E-Mail an kontakt@lsfv-st.de.

    +
  • Mi
    29
    Mai
    2019
    So
    02
    Jun
    2019
    Ostseebad Binz auf der Insel Rügen

    Komm auf die Insel - die youcoN 2019 | Unsere BNE-Jugendkonferenz geht in die dritte Runde!

    Lass uns gemeinsam die Bildung der Zukunft l(i)eben! Komm vom 29. Mai bis 2. Juni 2019 ins Ostseebad Binz auf die Insel Rügen. Schlage zusammen mit 150 jungen Menschen dein Zelt auf, um coole Ideen für die Bildung der Zukunft zu entwickeln und ganz praktisch vorzuleben.

    Themen, die uns bewegen sind:

    • Ein Blick in die Zukunft: Welche Bildung brauchen wir?
    • Es muss in die Köpfe: Wie macht Bildung die Welt besser?
    • Junge Menschen als Visionär*innen für gute Bildung: Welchen Beitrag leisten eure Ideen und Aktionen für die Zukunft?

    Sei dabei und feier auf der youcoN fünf Tage lang die Zukunft. Erlebe spannende Workshops, führe hitzige Diskussionen, lausche informativen Vorträgen und werde aktiv!

    Wir haben spannende Referent*innen eingeladen. Das Jugendpanel youpaN und viele weitere Ini-tiativen, die gemeinsam die Zukunft der Bildung gestalten sind vor Ort und Freizeit und Kultur am Meer kommt auch nicht zu kurz.

    Hier kannst Du Dich anmelden!

    Merk dir den Termin und schreibe uns, wenn wir dir Infos schicken sollen:
    youbox@stiftungbildung.com

    Alle Infos

    Wann: 29.5. bis 2.6.

    Wo: Insel Rügen, Ostseebad Binz

    Wer: junge Visionär*innen: Studierende, Schüler/Innen, Azubis, Berufstätige & Interessierte zwischen 14 und 27 Jahren, die Lust haben, ihre Meinung zu sagen und die Zukunft zu ändern

    Was: Workshops, Diskussionen, Vorträge

    Was kostet das? Nichts. Wir bezahlen deine Anreise, Verpflegung und Unterkunft.

    +
  • Sa
    07
    Sep
    2019

Nominierte Projekte für den Förderpreis 2018

  • Warum brennt Feuer?

    An der Grundschule Vahrendorf im niedersächsischen Rosengarten steht „MINT für alle“ auf dem Programm. Mit dem Projekt „MINT für alle“ werden im Sachunterricht der Grundschule Vahrendorf wichtige Fragen zu Naturwissenschaften und Technik gestellt, zum Beispiel: Warum brennt Feuer? Und warum erfrieren Fische im Winter nicht im Wasser? Um diesen Fragen

    Weiterlesen

  • Reittherapie: Vertrauen gewinnen, Fähigkeiten erproben

    „Überleben“ – für viele Kinder und Jugendliche mit emotionalen und sozialen Störungen ist das oberstes Ziel. Helfen kann ihnen die heilpädagogische Reittherapie. Die Stiftung Bildung hat dazu ein Projekt an der Schule Rodenbeck in Minden gefördert.   Mensch und Pferd sind seit jeher in besonderer Weise miteinander verbunden. Früher trugen

    Weiterlesen

  • Hände - Kita in Stralsund - nominiert für den Förderpreis 2018 Glitzersteine in der Bauecke – Bildungskonzept einer Kita

    Durch die Spielecken der Kindertagesstätte „Biene Maja“ in Stralsund weht seit Beginn des Projektes „Gender – Mädchen sind toll und Jungs auch“ ein frischer Wind. Lernen mit allen Sinnen: Das Bildungskonzept der Kita „Biene Maja“ beruht auf einem ganzheitlichen Verständnis. Zukünftig sollen hier auch Geschlechteraspekte stärker berücksichtigt werden. Mit der

    Weiterlesen

  • Kinderhaende werden bemalt - Projekt nominiert für den Förderpreis 2018 Weniger binär ist mehr!

    Eine binäre Geschlechterordnung zeigt sich in allen Facetten unserer Gesellschaft und schränkt dadurch den Blick auf die Entfaltungsmöglichkeiten jenseits der engen Rollenvorgaben für die jeweiligen Geschlechter ein. Deshalb ist eine genderreflektierte und vorurteilsbewusste Bildungsarbeit fest im Konzept des Kinderladens Wilde Mö(h)re in Berlin verankert. Von der Kleidung bis hin zur

    Weiterlesen

  • Ein Kindergarten frei von Geschlechterklischees - nominiert für den Förderpreis 2018 Jenseits von Blau und Rosa – ein Kindergarten und Geschlechterklischees

    Mit dem Projekt „Rosa gegen Blau, Blau gegen Rosa? Oder: Ein bunter Kindergarten jenseits von Geschlechterklischees!“ mischt der Verein Freier Aktiver Kindergarten in Stuttgart die Farben neu. Geschlechterklischees abbauen – das wollen Kinder, Eltern und das pädagogische Team hier bewusst gemeinsam erreichen. Dabei wird auf bewährte reformpädagogische Ansätze gesetzt, die

    Weiterlesen

  • Trau Dich - ein Projekt für Selbstbewusstsein - nominiert für den Förderpreis 2018 Trau Dich, Du selbst zu sein!

    So lautet die Botschaft des inklusiven Projektes „Trau Dich“ an der Freien Gesamtschule UniverSaale in Jena, um Jugendliche in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken. Das Projekt richtet sich an Schüler*innen der 5. und 6. Klassenstufen und wurde gemeinsam vom Fachbereich Mensch – Natur – Technik (MNT) und der Schulsozialarbeit entwickelt. Im

    Weiterlesen

  • Boys Day - Blumen gelb - nominiert für den Förderpreis 2018 Sozial, engagiert und auf die Berufswahl vorbereitet

    In Aachen arbeitet die Gemeinschaftshauptschule Drimborn mit Partner*innen daran, das Berufswahlspektrum von Jungen zu erweitern und sie gleichzeitig in ihrem sozialen Engagement zu stärken. Mit dem Projekt „Boys′ Power, Soziale Jungs“ erhalten interessierte Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe einen praktischen Einblick in den Berufsalltag in sozialen Einrichtungen. Ziel ist, Jungen

    Weiterlesen

  • Ohne Klischees: Manege frei!

    Der Mitmachzirkus „Blubber“ öffnet seine Pforten für die Bilinguale Grundschule „Altmark“ in Stendal. Hier können sich die Kinder individuell ausprobieren und im Team auch Schwieriges meistern. Ob Zirkusdirektor*in oder Clown*in – in der Manege ist für alle eine passende Aufgabe dabei – und für Geschlechterklischees kein Platz. Professionell ausgebildete Artist*innen

    Weiterlesen

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren