Vielfalt und Inklusion

#Selbstreflexion in der Personalentwicklung

Vielfalt ist für die Spendenorganisation Stiftung Bildung ein Anspruch an die eigene Organisationskultur.

Wir wollen in diversen Teams neue Perspektiven erfahren, Kompetenzen erweitern, Widersprüche aushalten, Geduld mitbringen und vor allem jeden Tag aufs Neue offen sein für Unvorhergesehenes. Inklusion verstehen wir deswegen als einen Prozess des lebenslangen Lernens, gegenseitiger Annahme und der Akzeptanz von Vielfalt. Dabei stoßen wir häufig an unsere Grenzen in der Personalentwicklung. Fakt ist: Wir sind nicht so divers aufgestellt, wie wir es uns wünschen. Wir ringen um zeitliche Ressourcen und Effizienzsteigerung. Nicht immer nehmen wir uns Zeit für unterschiedliche Sichtweisen, Aushandlungsprozesse und Konflikte.

Vielfalt und Inklusion - Diversität Macht Wirkung

Wir wollen eine Personalentwicklung schaffen, die dem einzelnen Menschen ausreichend Raum zur Entfaltung gibt, die eine Fehlerkultur zulässt, die gerecht und mutig ist, die aufgrund von Dialogen und Ausprobieren neue Zugänge zu Arbeitsplätzen ermöglicht und neue Berufsbilder entstehen lässt. Denn diese Möglichkeiten haben einen nachhaltigen und innovativen Einfluss auf die gesamte Organisationsentwicklung.

Text: Dilan Aytac, Kai Wegner, Lisa Paetz und Julia Latscha

Spenden

Ihre Spende hilft, wo vor Ort die besten Ideen warten. » Online-Spende

Spendenkonto:
Stiftung Bildung, GLS Bank, DE43 4306 0967 1143 9289 01
BIC: GENODEM1GLS

Möchten Sie eine Spendenbescheinigung? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Adresse an spenden@stiftungbildung.com. Vielen Dank!

Weitere Möglichkeiten

Denken Sie vielleicht an eine Testamentsspende oder die Einrichtung eines Treuhandfonds? Sie können der Stiftung Bildung auch Bußgeldauflagen zuwenden. Sprechen Sie uns an!

Aber auch kleine Spenden entfalten große Wirkung. Wir stellen hier einige Möglichkeiten vor.

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren