Termininfos

⇐ zurück zur Übersicht

Termin Informationen:

  • Sa
    23
    Mrz
    2019

    Seminar „Grundlagen des Vereinsrechts“: Satzung – Steuern – Der Verein als Arbeitgeber

    11:00 - 17:00SchulKinderHaus, An der Schule 1, 65205 Wiesbaden-Nordenstadt

     

    Liebe Vereinsvorstände,

    wir freuen uns, Sie zu einem weiteren Seminar einladen zu dürfen. Der Referent Wolfgang Pfeffer erstellt seit vielen Jahren Fachmaterialien und Qualifizierungsangebote für gemeinnützige Organisationen. Er betreibt das Vereinsinfo-Portal vereinsknowhow.de und ist Lehrbeauftragter an der Dresden International University. Folgende Themenkomplexe werden besprochen und diskutiert:

    Teil I, 11.00 bis 13.00 Uhr
    Rechtliche Fragen Haftungsverhältnisse im Verein, Vorstandshaftung, Mitgliederrechte, die Mitgliederversammlung
    13.00 bis 14.00 Uhr Mittagspause / Netzwerkaustausch Verpflegung durch eigene Küche

    Teil II, 14.00 bis 17.00 Uhr
    Buchführung und Steuern: Rechnungslegungspflichten und Aufzeichnungspflichten im gemeinnützigen Verein, Umgang mit Spenden, steuerliche Behandlung von Schülermensen und anderen wirtschaftlichen Tätigkeiten. Hinweise für das Erstellen der aktuell geforderten Steuererklärung.

    Ablauf: Anreise ab 10.00 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, Anliegen an den Vorstand des Landesverbandes heran zu tragen und Fragen an den Referenten zu sammeln. Der Beginn des Seminars ist um 11.00 Uhr. Es ist ausdrücklich erwünscht, dass die Vereine eigene Fragen und Beispiele aus ihrem Alltag mitbringen. Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung mit einem regen und informativen Erfahrungsaustausch der Vereine.

    Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt unbedingt verbindlich über unsere Webseite: www.lsfv-he.de

    Kosten: Die Kosten dieses Seminares belaufen sich auf 65,- € je Teilnehmer, inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen.

    Kontakt: Elke Hauff, info@lsfv-he.de, 06122 / 8642


⇐ zurück zur Übersicht

Erklärfilm: Wie wirkt die Stiftung Bildung?

Ihre Spende…

  • fördert Bildung von jungen Menschen vor Ort, an Kindergärten und Schulen.
  • ist ein direkter Beitrag zur Verwirklichung eines fairen Bildungssystems.
  • hilft bei regelmäßiger Wiederholung als gemeinnützige Stiftung finanziell unabhängig zu bleiben und bestmöglich auf die Bildungsbedarfe reagieren zu können.
  • ist steuerlich absetzbar.
  • hat eine große Reichweite: erfolgreiche Bildungsprojekte werden in unserem Netzwerk verbreitet und Engagierte an Kindergärten und Schulen werden durch uns in ihrer Arbeit gestärkt.

Ihre Ansprechpartnerin für Spenden

Porträtfoto von Katja Hintze - Ansprechpartnerin für Spenden

Katja Hintze
Vorstandsvorsitzende
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
katja.hintze@stiftungbildung.com

Spendenkonto Stiftung Bildung

GLS Bank
IBAN: DE43 43060967 1143928901
BIC: GENODEM1GLS

Möchten Sie eine Spendenbescheinigung? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Adresse an spenden@stiftungbildung.com. Vielen Dank!

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren