Termininfos

⇐ zurück zur Übersicht

Termin Informationen:

  • Di
    20
    Apr
    2021

    Stiftung Bildung als Expertin beim Unterausschusses "Bürgerschaftliches Engagement"

    12:00 - 14:00 Uhrlive im Internet sowie im Parlamentsfernsehen

    Die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland engagieren sich in erheblichem Umfang freiwillig und unentgeltlich für gesellschaftliche Belange; sie sind hierzu jedoch auch auf engagementfreundliche Rahmenbedingungen angewiesen. Diese weiter zu verbessern, gehört zu den Aufgaben des Unterausschusses Bürgerschaftliches Engagement. Er befasst sich mit aktuellen Gesetzesvorhaben, die bürgerschaftliches Engagement betreffen, und arbeitet an der weiteren Umsetzung der Handlungsempfehlungen der Enquete-Kommission Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements. Darüber hinaus wirkt er – im Dialog mit der Zivilgesellschaft – an der Fortentwicklung der Engagementpolitik des Bundes mit.

    Den Abgeordneten werden an diesem Tage die Ergebnisse des 5. Deutschen Freiwilligensurvey in Form des im März dieses Jahres veröffentlichten Kurzberichts vorgestellt. Die Befunde der Erhebung sollen anschließend erörtert werden. Katja Hintze, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Bildung, wird im Anschluss an die Vorstellung des Kurzberichts zum Freiwilligensurvey in einem Eingangsstatement zum Thema sprechen.

    Sachverständige, die an der Sitzung teilnehmen:
    Katja Hintze
    Stiftung Bildung, Vorstandsvorsitzende

    Prof. Dr. Clemens Tesch-Römer
    Deutsches Zentrum für Altersfragen (DZA), Institutsleiter

    Dr. Christoph Steegmans
    Bundesministerium für Familie Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Leiter der Unterabteilung 11 "Engagementpolitik"

    Dr. Ansgar Klein
    Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE), Hauptgeschäftsführer

    Ort

    Die öffentliche Sitzung wird auf den Webseiten des Deutschen Bundestags, sowie im Parlamentsfernsehen zu sehen sein.


⇐ zurück zur Übersicht

Erklärfilm: Wie wirkt die Stiftung Bildung?

Ihre Spende…

  • fördert Bildung von jungen Menschen vor Ort, an Kindergärten und Schulen.
  • ist ein direkter Beitrag zur Verwirklichung eines fairen Bildungssystems.
  • hilft bei regelmäßiger Wiederholung als gemeinnützige Stiftung finanziell unabhängig zu bleiben und bestmöglich auf die Bildungsbedarfe reagieren zu können.
  • ist steuerlich absetzbar.
  • hat eine große Reichweite: erfolgreiche Bildungsprojekte werden in unserem Netzwerk verbreitet und Engagierte an Kindergärten und Schulen werden durch uns in ihrer Arbeit gestärkt.

Spendenkonto Stiftung Bildung

GLS Bank
IBAN: DE43 4306 0967 1143 9289 01
BIC: GENODEM1GLS

Möchten Sie eine Spendenbescheinigung? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Adresse an spenden@stiftungbildung.com. Vielen Dank!

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren