Termininfos

⇐ zurück zur Übersicht

Termin Informationen:

  • Do
    22
    Apr
    2021

    Aus der Krise lernen? Was wir aus der Pandemie mitnehmen – Bildung und Soziales

    19.30 UhrVeranstaltung findet online statt

    Ein digitales Kamingespräch zu den Veränderungen in den Bereichen Bildung und Soziales beim Übergang in eine Post-Corona-Zeit.

    Haben Menschen während der Pandemie mehr Zeit mit ihrer Familie verbracht? Oder weniger? Wer hatte die Möglichkeit ins Home Office zu gehen, wer war froh, am Arbeitsplatz bleiben zu können? In wie vielen Familien drohte die Grenze zwischen Schule, Arbeit und Privatem zu verschwimmen? Wie haben sich die Alltagsrhythmen verändert? In welcher Welt haben Kinder und Erwachsene in den letzten Monaten gelebt? Die Pandemie hat den Bereich Bildung, Familie und Soziales auf den Kopf gestellt. Wertigkeiten haben sich verschoben und bestehende Probleme verschärft. Gleichzeitig wurden plötzlich Dinge möglich, die vorher nicht denkbar waren und viele Menschen standen unversehens vor einem neuen Gestaltungsraum, was den eigenen Arbeitsalltag angeht.

    Dieses digitale Kamingespräch mit Katja Hintze und Stefan Boes lädt ein, diesen Veränderungen tiefer auf den Grund zu gehen. Es will versuchen, die wertvollen und zukunftsrelevanten Erkenntnisse der Pandemie-Zeit aufzuspüren und bewusst zu machen, um den Neustart nach der Pandemie aktiv zu gestalten. Die Teilnehmer sind eingeladen, sich aktiv an dem Gespräch zu beteiligen. Sinan von Stietencron moderiert den Abend vom knisternden Kamin im Langen Haus in Nantesbuch aus und überträgt dabei bewährte, teils experimentelle Gesprächsformate in den digitalen Raum. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, dem Gesprächsverlauf einfach nur zu folgen.

    Katja Hintze ist Vorstandsvorsitzende der Stiftung Bildung und des Landesverbandes Schulischer Fördervereine Berlin Brandenburg e.V.

    Stefan Boes ist Soziologe, Journalist und Redakteur beim Online-Magazin Perspective Daily.

    Anmeldung

    Kosten: Regulär, vor-Ort-Teilnahme 7,50 €
    Buchen auf www.kunst-und-natur.de

    Diese zweistündige Veranstaltung findet online statt. Nach Buchung erhalten Sie einen Zugangslink per Mail.

    Veranstaltungsort

    Digital

    Kontakt

    +49 (0)8046 2319 115
    veranstaltungen@kunst-und-natur.de


⇐ zurück zur Übersicht

Erklärfilm: Wie wirkt die Stiftung Bildung?

Ihre Spende…

  • fördert Bildung von jungen Menschen vor Ort, an Kindergärten und Schulen.
  • ist ein direkter Beitrag zur Verwirklichung eines fairen Bildungssystems.
  • hilft bei regelmäßiger Wiederholung als gemeinnützige Stiftung finanziell unabhängig zu bleiben und bestmöglich auf die Bildungsbedarfe reagieren zu können.
  • ist steuerlich absetzbar.
  • hat eine große Reichweite: erfolgreiche Bildungsprojekte werden in unserem Netzwerk verbreitet und Engagierte an Kindergärten und Schulen werden durch uns in ihrer Arbeit gestärkt.

Spendenkonto Stiftung Bildung

GLS Bank
IBAN: DE43 4306 0967 1143 9289 01
BIC: GENODEM1GLS

Möchten Sie eine Spendenbescheinigung? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Adresse an spenden@stiftungbildung.com. Vielen Dank!

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren