Tandemtage

Logo der #Tandemtage

#Tandemtage der Stiftung Bildung

4000 Kinder und Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung engagieren sich bundesweit in 2000 Patenschaftstandems der Stiftung Bildung. Gemeinsam lernen sie mit- und voneinander, teilen den Kita- und Schulalltag und nehmen gemeinsam an kreativen, spannenden, lustigen, lehrreichen, anregenden Projekten teil.

Die Geschichten aus ihrem persönlichen Tandemalltag stellen wir hier vor. Die Beiträge wurden zuerst im Rahmen der 13. Woche des Bürgerschaftlichen Engagements (8. bis 17.September 2017) veröffentlicht.


    • „Ich wünsche mir dass es länger ist weil es sehr Spaß gemacht.“ Impressionen aus dem Tandemalltag - Gemaltes Bild

      Impressionen von den Tandems mit und ohne Fluchterfahrung Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung Begegnungen zwischen Kinder und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Die Tandems lernen mit- und voneinander, bauen Ängste und Vorurteile ab, erkunden Gemeinsamkeiten, entdecken wechselseitig die Kultur und den Alltag des anderen

      Weiterlesen

    • „Ich bin einfach nur dankbar hier zu sein und einen Freund an meiner Seite zu haben!“

      Was eine Familienpatenschaft für Menschen mit Fluchterfahrung bedeuten kann Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Landesverband der Schulfördervereine e.V. (TLSFV) die Begegnungen zwischen Kinder und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Auch Familienpatenschaften können für das Ankommen in Deutschland ein wertvoller

      Weiterlesen

    • „Heute geben wir sie nicht mehr her! Sie gehören voll und ganz zu uns!“

      Eine Thüringer Kitaleiterin erzählt vom Patenschaftsprogramm Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Landesverband der Schulfördervereine e.V. (TLSFV) die Begegnungen zwischen Kinder und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Dorothee Kreling, Projektreferentin für den TLSFV, erzählt von einem Gespräch mit einer Kitaleiterin. 

      Weiterlesen

    • „Ich bin froh, dass es dich gibt!“ Familienpatenschaft Tandemtage sie reichen sich die Hände

      Erfahrungen aus dem Alltag einer Helferin Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Landesverband der Schulfördervereine e.V. (TLSFV) die Begegnungen zwischen Kinder und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Anja Jakubik, Projektreferentin für den TLSFV, berichtet von einem Thüringer Hilfsprojekt für Kinder

      Weiterlesen

    • „Michel-, Moschee- und Hindutempelentdecker“

      Kinder mit und ohne Fluchterfahrung entdecken Hamburg Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung Begegnungen zwischen Kinder und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Hier erzählen die Engagierten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen aus dem Tandemalltag. In Hamburg gibt es viel zu entdecken. Das können die Kinder

      Weiterlesen

    • Ein Schulförderverein engagiert sich für die Sprintklasse

      Förderverein macht sich stark für seine Schule & das Patenschaftsprojekt möglich Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung Begegnungen zwischen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Hier erzählen die Engagierten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen aus dem Tandemalltag. Schulfördervereine spielen eine maßgebliche Rolle in der

      Weiterlesen

    • „Ich hätte gar nicht gedacht, welche Integrationskraft eine Tischtennisplatte hat“

      Klassenfahrt mit Spaß und Seminaren für Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung Begegnungen zwischen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Hier erzählen die Engagierten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen aus dem Tandemalltag. Ingo Matthias ist Schulleiter des Alten Gymnasiums

      Weiterlesen

    • „Eine besondere Anerkennung für die Kinder, die sich mit viel Engagement für ein wertschätzenderes Miteinander einsetzten“

      Fest und Anerkennung: Kinder mit und ohne Fluchterfahrung feiern mit ihren Eltern. Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung Begegnungen zwischen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Hier erzählen die Engagierten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen aus dem Tandemalltag. Isabell Körner ist Schulsozialarbeiterin an der

      Weiterlesen

    • Blumenzwiebeln, Plätzchen und Musik – Integration im Grundschulalltag

      Kinder mit und ohne Fluchterfahrung wachsen zusammen Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung Begegnungen zwischen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Hier erzählen die Engagierten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen aus dem Tandemalltag. Monika Prim ist Lehrerin an der Grundschule an der Thelottstraße in

      Weiterlesen

    • Raus aus dem drögen Stadtalltag – Hello Natur!

      Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung entdecken die Schönheit Sachsens Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung Begegnungen zwischen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Hier erzählen die Engagierten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen aus dem Tandemalltag. Neben dem gemeinsamen Meistern des Schulalltags, stehen für die

      Weiterlesen

    • Achtsamkeit im Schulalltag: Ein Lehrkräfte Coaching

      Erfahrungsbericht zum Achtsamkeitstraining: „In Verbindung mit mir selbst“ Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung Begegnungen zwischen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Hier erzählen die Engagierten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen aus dem Tandemalltag. Julia Schaaf war im Schuljahr 2016/2017 Willkommenslehrerin am Wilhelm-von-Siemens-Gymnasium in

      Weiterlesen

    • „Heute möchte ich euch erzählen, was wir in unserer Patenschaft unternehmen.“

      Ein Tandem mit und ohne Fluchterfahrung lernt Sprache beim Angeln. Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ der Stiftung Bildung fördert die Stiftung Bildung Begegnungen zwischen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Hier erzählen die Engagierten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen aus dem Tandemalltag. Die erste Schule, die in

      Weiterlesen

    • „Mir hat gefallen, dass ich das erste Mal mit einer Bohrmaschine gearbeitet habe.“ Kinder im Holzprojekt

      Ein Holzprojekt verbindet Kinder mit und ohne Fluchterfahrung Auf den ersten Blick haben Holz, Henna und 5 Schulbands nicht sonderlich viel gemeinsam. Doch waren sie alle beim Willkommensfest der Theodor-Storm Grundschule in Berlin-Neukölln vertreten. Das farbenfrohe Fest feierte die frisch ausgebildeten Kinder-Streitschlichter genauso wie die Graffiti-Kunstschaffenden unter den Kindern. Das

      Weiterlesen


Ihre Ansprechpartnerin für #Tandemtage

Porträtfoto von Sophie von Wedel - Ansprechpartnerin für die Tandemtage 2017

Sophie von Wedel
Projektmanagement Berlin/Brandenburg
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
sophie.von.wedel@stiftungbildung.com

Ihre Ansprechpartnerin bundesweit

Porträtfoto von Gina Friedrich - Ansprechpartnerin für Patenschaften

Gina Friedrich
Projektmanagement bundesweit
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
patenschaften@stiftungbildung.com

Informationsmaterialien

Leitfaden "Patenschaften"
(PDF-Datei)

Patenschaftsflyer für interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene – Deutsch
(PDF-Datei)

Flyer “Buddy-Program” for interested children, teenagers and adults – English
(PDF-file)

Der Textinhalt unseres Patenschaftsflyers liegt zudem in den Sprachen Arabisch, Farsi, Russisch, Französisch und Serbisch vor und kann bei Bedarf gern zugesandt werden.

Leitfaden "Gemeinsames Ankommen – auch in der Sprache"
(PDF-Datei)

Projektinformation dieser Seite als PDF zum Download
(PDF-Datei)

Evaluationsbericht zum Patenschaftsprogramm 2016
(PDF-Datei)

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren