Stiftung Bildung in den Medien

Patenschaftsprogramm im Rundbrief des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Berlin

Der Paritätische Rundbrief, ein wichtiges Sprachrohr des Verbandes gegenüber seinen Mitgliedern und der Fachöffentlichkeit, berichtet in seiner aktuellen Printausgabe (Januar – März 2017, S. 47) über den Erfolg des Patenschaftsprogramms. Die Bilanz der Stiftung Bildung mit dem Landesverband Schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (Isfb) könne sich sehen lassen: knapp 500 Patenschaften

Weiterlesen

„Lauthalsleben“ von Julia Latscha - Porträtfoto

Julia Latscha zu ihrem Buch „Lauthalsleben“ bei Radio Eins

In ihrem Buch „Lauthalsleben“ erzählt Julia Latscha, Gründerin und Vorständin der Stiftung Bildung, über das prallvolle und herausfordernde Leben mit ihrer 14-jährigen Tochter Lotte, die wegen Sauerstoffmangels während der Geburt weder laufen noch sprechen kann. In einem Live-Interview mit den Literaturagenten bei Radio Eins hat die Autorin vor allem über

Weiterlesen

Bundespresseamt berichtet über Patenschaftsprojekt an einer Kita

Der Förderverein „Gemeinsam stark sein“ in der Kindertagesstätte St. Katharina in Glehn hat mit Hilfe der Stiftung Bildung ein Patenschaftsprojekt ins Leben gerufen – hierüber berichtet das Bundespresseamt in einem Artikel auf ihrer Website. Mit einem Begrüßungsfest im September 2016 begann das Vorhaben, als acht Kinder mit Fluchterfahrung in die

Weiterlesen

JenaTV über Fachtag mit Schulfördervereinen zum Patenschaftsprogramm des Bundes Ende März 2017 in Jena

Mit einem bunten Festprogramm wurde das Engagement von Schulen und Kitas auf dem Fachtag zum Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ gewürdigt. Der Thüringer Landesverband der Schulfördervereine hat den jährlich stattfindenden Fachtag exemplarisch nach Jena an ein Christliches Gymnasium geholt. Hier haben sich im Rahmen von Patenschaften mit Flüchtlingen eine Sprachklasse und

Weiterlesen

Allgemeine Zeitung Bingen über Begegnungsfest einer AG Flüchtlingshilfe mit Schülern anderer Länder beim Kochen

In der Küche einer Grundschule in Bingen ging es vor den Weihnachtsferien hoch her: Die Schüler*innen der AG Flüchtlingshilfe am Stefan-George-Gymnasium haben mit 26 Schülern*innen aus anderen Ländern wie Syrien, Äthiopien, Afghanistan und Pakistan sowie ihren Paten gemeinsam gekocht. Sie hatten viel Spaß beim Kreieren schmackhafter Gerichte ihrer Heimatküche. Die

Weiterlesen

Pinneberger Tageblatt: Bunte Tulpen in trostlosen Ecken eines Schulgebäudes

Eine sechsköpfige Gruppe von Schülern*innen der Theodor-Heuss-Schule in Thesdorf will mit kreativen Fotostrecken auf Missstände an ihrer Schule aufmerksam machen – eine Aktion im Rahmen des Projekts „Einstürzende Schulbauten“. Die jungen Leute fotografierten bunte Tulpen in ungepflegten und baufälligen Ecken rund um die Schule. So ist deren Innenhof schon seit

Weiterlesen

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren