Stiftung Bildung in den Medien

Leben mit einem behinderten Kind – DLF Kultur stellt zwei gerade erschienene Bücher vor

Die Journalistin und Bloggerin Mareice Kaiser und Julia Latscha, Vorstandsmitglied der Stiftung Bildung, verbindet ein gemeinsames Schicksal: Beide haben als erstes Kind eine schwerstbehinderte Tochter geboren. In ihren Büchern berichten sie von Vorurteilen der Gesellschaft, behördlicher Schwerfälligkeit und alltäglicher Respektlosigkeit gegenüber ihren Kindern und Familien. Und dann gibt es da

Weiterlesen

Engagement der Stiftung Bildung im GLS-Bank-Blog

In ihrem Gastbeitrag „Gemeinsam für eine Gesellschaft mit Zukunft“ vom 29.05.2017 beschreibt Christina Peters, wie die Stiftung Bildung, die Kundin der GLS-Bank ist, das zivilgesellschaftliche Engagement im Bildungsbereich unterstützt. Die von der Stiftung Bildung geförderte langfristige Kinder-und Jugendbeteiligung an Kindergärten und Schulen verändere die Welt im Sinne der Globalen Nachhaltigkeitsziele

Weiterlesen

Julia Latscha auf Zeit Online: Inklusion ist eine Frage der Haltung

Die Autorin und Vorständin der Stiftung Bildung Julia Latscha „haut auf den Tisch“; in ihrem Gastbeitrag der Kolumne „10 nach 8“ von Zeit Online setzt sie sich kritisch mit den sich häufenden Berichten zum Thema Inklusion auseinander. Der Mangel an Ressourcen und sozial-pädagogisch versierten Kräften sei unumstritten. Es gehe jedoch

Weiterlesen

Neueste Potsdamer Nachrichten: Kritik der Voltaire-Schüler kommt an

Die Schüler der Potsdamer Voltaire-Gesamtschule haben öffentlich, im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Einstürzende Schulbauten“ der Stiftung Bildung, den schlechten Zustand ihrer Schule, vor allem der Sanitäranlage kritisiert (siehe einstuerzendeschulbauten.stiftungbildung.com). Hierüber wird auch in Neueste Potsdamer Nachrichten im Tagesspiegel vom März 2017 berichtet. Wie es in dem Beitrag weiter heißt, soll

Weiterlesen

Patenschaftsprogramm im Rundbrief des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Berlin

Der Paritätische Rundbrief, ein wichtiges Sprachrohr des Verbandes gegenüber seinen Mitgliedern und der Fachöffentlichkeit, berichtet in seiner aktuellen Printausgabe (Januar – März 2017, S. 47) über den Erfolg des Patenschaftsprogramms. Die Bilanz der Stiftung Bildung mit dem Landesverband Schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (Isfb) könne sich sehen lassen: knapp 500 Patenschaften

Weiterlesen

„Lauthalsleben“ von Julia Latscha - Porträtfoto

Julia Latscha zu ihrem Buch „Lauthalsleben“ bei Radio Eins

In ihrem Buch „Lauthalsleben“ erzählt Julia Latscha, Gründerin und Vorständin der Stiftung Bildung, über das prallvolle und herausfordernde Leben mit ihrer 14-jährigen Tochter Lotte, die wegen Sauerstoffmangels während der Geburt weder laufen noch sprechen kann. In einem Live-Interview mit den Literaturagenten bei Radio Eins hat die Autorin vor allem über

Weiterlesen

Bundespresseamt berichtet über Patenschaftsprojekt an einer Kita

Der Förderverein „Gemeinsam stark sein“ in der Kindertagesstätte St. Katharina in Glehn hat mit Hilfe der Stiftung Bildung ein Patenschaftsprojekt ins Leben gerufen – hierüber berichtet das Bundespresseamt in einem Artikel auf ihrer Website. Mit einem Begrüßungsfest im September 2016 begann das Vorhaben, als acht Kinder mit Fluchterfahrung in die

Weiterlesen

JenaTV über Fachtag mit Schulfördervereinen zum Patenschaftsprogramm des Bundes Ende März 2017 in Jena

Mit einem bunten Festprogramm wurde das Engagement von Schulen und Kitas auf dem Fachtag zum Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ gewürdigt. Der Thüringer Landesverband der Schulfördervereine hat den jährlich stattfindenden Fachtag exemplarisch nach Jena an ein Christliches Gymnasium geholt. Hier haben sich im Rahmen von Patenschaften mit Flüchtlingen eine Sprachklasse und

Weiterlesen

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren