Kreiszeitung.de über Patenschaftsprojekt einer Ganztagsschule in Niedersachsen

Die Ganztagsschule in Kirchweye ist eine von insg. 100 Schulen in Deutschland und von sieben in Niedersachsen, die am Patenschaftsprogramm der Stiftung Bildung teilnimmt. Die Pädagoginnen Martina Hübner und Liane Hedemann ziehen eine erste Bilanz: es gibt 36 Patenschaften von Schülern/innen oder ganzen Klassen in allen Jahrgängen, sowohl im gymnasialen als auch Real- und Hauptschulzweig. Das Geld der Stiftung wird z.B. für gemeinsame Ausflüge der Schüler/innen mit und ohne Fluchterfahrung verwendet, eine Gelegenheit, bei der sie miteinander ins Gespräch kommen. Denn die Geflüchteten sollen sich nicht nur Deutschkenntnisse und Fachwissen aneignen, sondern sich auch im Alltag zurechtfinden.

https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/weyhe-ort54198/normalitaet-vermitteln-parallelgesellschaft-vermeiden-8051318.html

Übrigens: Aktuelle Pressestimmen zur Stiftung Bildung und den Patenschaftsprojekten finden Sie in der Rubrik „Stiftung Bildung in den Medien“.

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren