Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2020

Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2020

„Chancen - Gerechtigkeit l(i)eben“ | Die nominierten Projekte

Die Verbände der Kita- und Schulfördervereine haben gewählt. Aus den vielen Projekten, die sich dem Nachhaltigkeitsziel einer inklusiven, chancengerechten und hochwertigen Bildung verschrieben haben, wurden insgesamt 29 nominiert.

Neu ist in diesem Jahr der Publikumspreis

Logo der Stiftung Bildung

Gemeinsam mit dem Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine (BSFV) lobt die Stiftung Bildung erstmalig auch einen Publikumspreis aus, der neben den drei, durch die Jury ausgewählten Projekte, weitere – von Euch wählbare – Projekte mit insgesamt 5.000€ unterstützt. Bis zum 23. November konntet ihr für Eure Projekte abstimmen.

Logo des Bundesverbands der Kita- und Schulfördervereine (BSFV) - Partner der Stiftung Bildung

We are all farbtastic!

Wie bunt ist unsere Welt? Wie können alle teilhaben? Die Vielfalt des Lebens ist Thema der vier Kitaprojekte.

Mehr erfahren

Wir bringen Bewegung in die Schule

Die Schüler*innen wussten: unser Pausenhof kann schöner werden! Sie hatten auch die Ideen dazu, die gemeinsam realisiert wurden.

Mehr erfahren

Wir alle tragen Verantwortung für eine gute Welt!

Nachhaltigkeitspat*innen tragen neu erworbenes Nachhaltigkeitswissen in ihre Umwelt

Mehr erfahren

Inklusionstage – Handarbeit mit Handicap

Inklusionsschüler*innen ermöglichen ihren Mitschüler*innen, die Lebenswirklichkeiten von behinderten Menschen kennen zu lernen.

Mehr erfahren

*BIG-Band*: Gemeinsam proben und Auftreten

Das Bandprojekt bringt Schüler*innen unterschiedlicher Altersstufen und Behinderungen zusammen. Sie lernen ein Instrument, proben und treten auf.

Mehr erfahren

Klima machen wir alle

Die komplexen Themen von Umwelt- und kultureller Bildung werden hier spielerisch-kreativ und chancengerecht erarbeitet.

Mehr erfahren

Schwitterwochen

Mehr Demokratie wagen!  Selbstverantwortung stärken!  Selbstwirksamkeit ermöglichen! Projektwochen in Eigenregie

Mehr erfahren

Klangstrolche - Musik für jedes Kind

Das können auch schon die ganz Kleinen: mit Klanghölzern, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln die Welt der Klänge kennen lernen.

Mehr erfahren

Elementary Excellence

Im Vordergrund steht das Kind. Ein ganzheitliches Konzept ist die Basis für vielfältige Projektideen.

Mehr erfahren

Multikulti

Was ist das für ein Wort, was bedeutet es und wie können die Erzählungen der Kinder es mit Inhalt füllen?

Mehr erfahren

Äskulapkultur

Erfahren, erleben und ausprobieren! Überfachliche Kompetenzen werden nicht in der Theorie erworben!

Mehr erfahren

Möchte ich zu jeder Jahreszeit Melonen essen?

Durch kreative Praxis erforschen Schüler*innen die Ernährungssituation in der Region und auf der Erde.

Mehr erfahren

Trenn Dich richtig!

Mit nachhaltiger Ressourcennutzung auf dem Weg zu einer Zertifizierung als Umweltschule in Europa.

Mehr erfahren

Die Gebärdensprachen AG

Durch Zeichen zu mehr Gemeinsamkeit: Kinder lernen eine neue Sprache – die Gebärdensprache.

Mehr erfahren

Lebenspraktische Bildung – Gesunde Ernährung Inklusiv

Fit für den Alltag: Schüler*innen lernen Praktisches, vor allem - aber nicht nur - in der Hauswirtschaft.

Mehr erfahren

Inklusive Nachhaltigkeitserziehung

Entwicklung und Vernetzung von Projektideen zu Partizipation und Inklusion, zu Chancengleichheit und Nachhaltigkeitserziehung

Mehr erfahren

Viele Nationen – eine Gemeinschaft | Gemeinsam lernen mit dem Schulmaskottchen

Eine Schule, zwei Projekte zur Stärkung von Teilhabe und Chancengerechtigkeit

Mehr erfahren

Kleine Paganini

Wo Worte manchmal fehlen, kann Musik Brücken schlagen: Brücken zwischen arm und reich, zwischen fremd und vertraut, zwischen jung und alt.

Mehr erfahren

SchubiDu - Familientandems

Nicht nur die Kinder, auch ihre Eltern wollen lernen, wie die Schule funktioniert. Patenfamilien helfen ihnen dabei.

Mehr erfahren

Modellprojekt Witaj®

Sprichst Du Sorbisch? (Nicht nur) in der Lausitz kommt diese Frage immer öfter. Mit dem innovativen Spracherwerbsmodell Witaj® werden Sprache und Kultur vermittelt.

Mehr erfahren

RobiKids - Ein Schülerblog für alle

Ein eigeninitiativ und ausschließlich von Förderschüler*innen mit kognitiver Beeinträchtigung geführter Blog berichtet über vielerlei Themen.

Mehr erfahren

Wozu lerne ich das eigentlich?

Umsetzung von Schulwissen in ausgewählten Berufsfeldern: Messen, Rechnen, Planen, Zeichnen – Gelerntes wird in der Praxis angewandt.

Mehr erfahren

Gesunde Ernährung

Lecker und gesund soll das tägliche Essen sein. „Optimierte Mischkost“ lautet die Empfehlung.

Mehr erfahren

Verkehrsclub - (Selbst)Bewusst unterwegs

Auch Kita-Kinder sind mobil. Um dabei auch sicher zu sein, lernen sie frühzeitig die Regeln kennen.

Mehr erfahren

Wasser für unsere Kinder!

Den Wasserspender gibt es schon. Damit er jederzeit nutzbar ist, sollen alle Kinder eine kostenlose Trinkflasche bekommen.

Mehr erfahren

MedienScouts

MedienScouts machen nicht nur ihre Altersgruppe fit für die digitale Welt, sondern auch Lehrkräfte und Eltern.

Mehr erfahren

RSB on Tour - Inklusion macht Schule

Gemeinsam mit den Thuringia Bulls lernen, die ganze Beweglichkeit des Rollstuhls auszunutzen für Sport und Spiel.

Mehr erfahren

Gebärdensprache als Brückenbauer

Die Sprache lässt sich als das Tor zur Welt beschreiben. Die Gebärdensprache ist für Kinder mit zusätzlichem Förderbedarf aber auch ein Motor für Entwicklung.

Mehr erfahren

Lesen auf allen Kanälen

Lesen ist ein wesentlicher Schlüssel zu Bildung und Teilhabe. Nicht nur Bücher wecken mittlerweile das Leseinteresse von Kindern.

Mehr erfahren
Meriem Lebdiri | unser Jury-Mitglied über den Förderpreis
Ansprechpartnerinnen

Porträtfoto von Sarah Pöhlmann - Ansprechpartnerin für Presse

Sarah Pöhlmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
sarah.poehlmann@stiftungbildung.com

Porträtfoto von Juliane Schulzki - Ansprechpartnerin für Förderpreis

Juliane Schulzki
Head of Förderpreis 2020
juliane.schulzki@stiftungbildung.com

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren