Erster Seminarfachtag für Rheinland-Pfalz

Am 21. September 2019 hat in der Dr.-Martin-Luther-King-Grundschule in Mainz der erste Seminarfachtag für Kita- und Schulfördervereine stattgefunden. Initiiert wurde diese Veranstaltung von der spendenfinanzierten Stiftung Bildung. Der Seminarfachtag fand in Kooperation mit dem Bundesverband der Kita- und Schulfördervereine e.V. (BSFV) sowie dem Amt für Jugend und Familie der Stadt Mainz statt.  

Damit kam die spendenfinanzierte Stiftung Bildung ihrem selbst gesetzten Auftrag nach. Sie will mit Angeboten zu aktuellen Themen sowie zu regelmäßigem Austausch die Arbeit der Fördervereine stärken. Partizipation und Vielfalt in der Bildung zu stärken, sind weitere Ziele.  

Mitmachen

Möchten Sie sich als Engagierte in Kita oder Schule auch fortbilden?

Das Veranstaltungsprogramm des Seminarfachtags bot neben der Chance zur Vernetzung der an Kita- und Schulfördervereinen Engagierten zwei Workshops an. Die Themen dieser vor- und nachmittags parallel stattfindenden Workshops waren “Gründen und Führen von Fördervereinen” und “Fundraising”.  

Der Workshop “Fundraising” wurde von Miriam Wagner Long, Geschäftsführerin der Agentur Zielgenau, gehalten. Sie begeisterte die Teilnehmer*innen mit zahlreichen neuen Impulsen zum erfolgreichen Auftritt von Fördervereinen. Den Workshop “Gründen und Führen von Fördervereinen” hielt Andreas Kessel, Vorstandsmitglied bei der Stiftung Bildung und stellv. Vorsitzender beim BSFV. Hier schätzten die Teilnehmer*innen besonders seinen Rundum-Blick sowie die Anekdoten aus seinem reichhaltigen Erfahrungsfundus.  

Dem Seminarfachtag war im August bereits ein erstes Treffen vorausgegangen. Mehr erfahren


Jetzt den Artikel teilen!

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren