demokratisch handeln

Bildungsspender*in werden - Stiftung Bildung

Bildungsspender *in werden – für bessere Kitas und Schulen

Bessere Ergebnisse bei PISA, ausreichend Lehrkräfte, intakte Gebäude – in der Bildung ließe sich einiges verbessern. Immer häufiger füllen daher Engagierte in Kita- und Schulfördervereinen kreativ Lücken und machen Druck auf die Politik. Doch das kostet Geld. Über die Stiftung Bildung können Bildungsspender *innen daher zentral tausende Aktive bundesweit unterstützen.

Weiterlesen

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Kreative Projekte

Sie protestieren, starten Projekte – und bilden sogar andere fort: Viele junge Menschen gehen die Zukunftsprobleme heute selbst an. Kitas, Schulen und Unis unterstützen sie durch eine „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ maßgeblich. Das Ziel: Menschen in die Lage versetzen, dass sie ökologische, wirtschaftliche und soziale Probleme zusammen und dauerhaft lösen.

Weiterlesen

Bildung für nachhaltige Entwicklung: youcoN-Jugendkonferenz

Beim Begriff Nachhaltigkeit denken viele nur an Umweltschutz. Doch was steckt tatsächlich dahinter? Und wie können Kitas, Schulen und Unis gute Bildung für nachhaltige Entwicklung machen? Rausfinden wollten das Anfang Oktober 130 junge Menschen auf der 2. youcoN-Jugendkonferenz. Ihr ungewöhnlicher Tagungsort: die Autostadt Wolfsburg. „Nachhaltigkeit in die Gesellschaft tragen“ Schon

Weiterlesen

Junge Menschen demonstrieren im Hambacher Forst - in Zukunftsfragen mitreden lassen

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Aktion vor Ort

Junge Menschen aus ganz Deutschland demonstrierten im Hambacher Wald gegen seine Abholzung und den Klimawandel. Dafür unterbrachen sie eigens ihre Teilnahme an der youcoN 2018. Vor Ort setzten sie ein Zeichen für mehr Jugendbeteiligung in Zukunftsfragen und praktische Bildung für nachhaltige Entwicklung. Aufbruch am Morgen Am frühen Morgen brechen 40

Weiterlesen

Mit Klebepunkten haben Teilnehmende auf einer Tafel gezeigt, wie es um die Mitsprache und andere Themen an ihrer Schule steht

Viele Ideen für mehr Mitsprache an Schulen

Schüler*innen sehen einen klaren Nachholbedarf bei der Beteiligung und Mitsprache an ihren Schulen. Das ergab Mitte Mai eine Umfrage der Stiftung Bildung bei einem Treffen von 450 Jugendlichen aus ganz Deutschland in Berlin. Auch wenn in vielen Schulen Instrumente wie Schüler*innenvertretungen etabliert sind, scheint es meist kein gelebtes Beteiligungsklima zu

Weiterlesen

Junge Menschen gestalten die Zukunft!

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) von der Jugend mitbestimmt und geprägt. Kinder und Jugendliche setzen sich vielfältig mit ihrer Zukunft auseinander. Sie stellen sich Fragen wie: In was für einer Welt will ich leben? Was kann und will ich mit anderen gemeinsam bewirken? Welche Auswirkungen hat mein Handeln für die

Weiterlesen

Bad Friedrichshall: Schule als Zukunftsstaat

nominiert für den Förderpreis Verein(t) für gute Schule 2015 Im Sommer 2016 führt das Friedrich-von-Alberti-Gymnasium Bad Friedrichshall das Projekt „Schule als Zukunftsstaat“ durch. In einem Gesamtkonzept sollen neuere Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft interdisziplinär eingebunden werden und ein besonderes Augenmerk auf Tendenzen, die noch nicht im Mainstream der Gesellschaft

Weiterlesen

Frankfurt: Kinderparlament in der Grundschule

nominiert für den Förderpreis Verein(t) für gute Schule 2015 Das Kinderparlament der Frankfurter Merian-Grundschule, wurde im Jahr 2006 von der damaligen Schulelternbeiratsvorsitzenden, die auch im Förderverein der Schule aktiv war, der Schulleiterin und den Kindern ins Leben gerufen. Zunächst tagte das Kinderparlament zweimal und seit 2010 regelmäßig viermal im Jahr.

Weiterlesen

Speyer: Schule als Staat

nominiert für den Förderpreis Verein(t) für gute Schule 2015 Bei „Schule als Staat“ verwandelt sich das Friedrich Magnus Schwerd Gymnasium in Speyer für einige Tage in einen eigenständigen Staat – mit allem was dazugehört.  Im Vorfeld wird eine demokratische Verfassung,  ein Finanzsystem und ähnliches ausgearbeitet. Außerdem werden Parteien gegründet und

Weiterlesen

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren