Berlin

Kinderhaende werden bemalt - Projekt nominiert für den Förderpreis 2018

Weniger binär ist mehr!

Eine binäre Geschlechterordnung zeigt sich in allen Facetten unserer Gesellschaft und schränkt dadurch den Blick auf die Entfaltungsmöglichkeiten jenseits der engen Rollenvorgaben für die jeweiligen Geschlechter ein. Deshalb ist eine genderreflektierte und vorurteilsbewusste Bildungsarbeit fest im Konzept des Kinderladens Wilde Mö(h)re in Berlin verankert. Von der Kleidung bis hin zur

Weiterlesen

Bühne auf dem BNE-Agendakongress

Der Film zum BNE-Agendakongress

Am 27. und 28.11.2017 fand der BNE-Agendakongress „In Aktion“ im bcc in Berlin statt. Roman Spira hat die zwei Tage in seinem Kurzfilm in tollen Bildern, interessanten Stimmen und aus der Sicht von jungen Menschen festgehalten. Mitglieder aus dem youpaN kommen darin zu Wort, Julian vom Team der youboX und

Weiterlesen

Hochbeetpflanzung | Stiftung Bildung fördert Urban Gardening Projekt

Stiftung Bildung fördert….Urban Gardening Projekt

…am Ossietzky-Gymnasium in Berlin Die Schülerinnen und Schüler einer 8. Klasse am Pankower Gymnasium hatten das Grau auf ihrer Bibliotheksterasse satt. Ihr Plan: Ein Urban Gardening Projekt. Der Ort sollte mit Hilfe von Förderern und vereinten Kräften in einen grünen Lern- und Begegnungsort umgewandelt werden. Das Gartenjahr begann im April

Weiterlesen

Schulprojekt "Leise Schule" - Sonnenuhrschule Berlin - Nominiert für den Förderpreis 2017

Ein Schulprojekt, das einen ganzen Bezirk verändert

Gemeinsam mit ihrem Förderverein hat die Sonnenuhrschule in Berlin das große Schulprojekt Leise Schule gestartet. In der Grundschule konnten bis jetzt schon 20 von 28 Unterrichtsräumen akustisch saniert werden. Die Ergebnisse dieser Sanierung waren so überzeugend, dass das Bezirksamt Lichtenberg dem Schulprojekt große Unterstützung zukommen ließ. Im Stadtbezirk Berlin-Lichtenberg ist

Weiterlesen

Achtsamkeit im Schulalltag: Ein Lehrkräfte Coaching

Erfahrungsbericht zum Achtsamkeitstraining: „In Verbindung mit mir selbst“ Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung Begegnungen zwischen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Hier erzählen die Engagierten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen aus dem Tandemalltag. Julia Schaaf war im Schuljahr 2016/2017 Willkommenslehrerin am Wilhelm-von-Siemens-Gymnasium in

Weiterlesen

KAGERA – Kampf gegen Rassismus AG

Die Kampf gegen Rassismus AG steht in der langen Tradition der Fichtenberg Oberschule und ihrer Schülerschaft, sich für die Inklusion benachteiligter Menschen einzusetzen und setzt somit ein klares Zeichen für die Willkommenskultur. Wöchentlich treffen sich rund 20 Schüler im Alter von 13 bis 19 Jahren, um über die Umsetzung ihrer

Weiterlesen

Stiftung Bildung fördert. Foto Teilnhmer HipHop Dreilinden-Gymnasium

Stiftung Bildung fördert….Sprachlernklassen von Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung

„Meine Stadt hier – meine Stadt dort“ so lautet der Titel des ersten Projektes am Dreilinden-Gymnasium, das im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ in Berlin-Nikolassee umgesetzt wurde. Gemeinsam texten und komponieren die Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung eine Woche lang ein Hip-Hop-Video, drehen mittels digitaler Medientechnik Videoclips und Musikvideos.

Weiterlesen

Bildungsreise nach Istanbul (JPEG-Datei)

Stiftung Bildung fördert…

Elternarbeit im Rahmen des Projektes „Vielfältig anders“ an der Röntgen-Schule in Berlin „Wenn es mir gut geht, geht es auch den anderen gut“, so eine Teilnehmerin der Bildungsreise nach Istanbul, die der Förderverein der Kurt-Löwenstein Oberschule e.V. in Kooperation mit der Stiftung Bildung ermöglicht. Der Förderverein in Nord-Neukölln/Berlin engagiert sich

Weiterlesen

12

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren