Bayern

Kinder-Theater - nomniert für den Förderpreis 2018

Kinder-Theater gegen Geschlechterklischees

Männer hören nicht zu, Frauen können nicht einparken – angeblich! Klischeehafte Vorstellungen wie diese sollen im Johanniter-Kinderhort im oberbayerischen Allershausen bald der Vergangenheit angehören oder besser: gar nicht erst entstehen. Kern des Projektes „Gender-AG im Kinderhort“ sind künstlerische Aufführungen. Die Kinder lernen dabei nach dem Ansatz der ästhetischen Bildung ihre

Weiterlesen

Gesund und fit in der Rupert-Egenberger-Schule - Nominiert für den Förderpreis 2017

Gesund und fit in die Zukunft

Um Freude an der Bewegung zu wecken, hat die Rupert-Egenberger-Schule in Unterschleißheim (Bayern) zusammen mit ihrem Förderverein das Projekt Gesund und fit ins Leben gerufen. Bereits seit Jahren wird ein tägliches Gesundes Schulfrühstück angeboten. Zusätzlich bietet die Schulsozialarbeit mit Unterstützung einzelner Jugendlicher an einem weiteren Wochentag ein klassenübergreifendes Müslifrühstück an

Weiterlesen

Biber in der Umgebung untersuchen - Grundschule Petershausen - Nominiert für den Förderpreis 2017

Kinder lernen „ihre“ Biber kennen

In der Grundschule Petershausen (Bayern) erforschen die Kinder an zwei Tagen im Schuljahr ihre nähere Umgebung und deren Natur, einschließlich der ansässigen Biber. Den Kindern wird so eine authentische Begegnung ermöglicht und das nicht medial und aus zweiter Hand, sondern auf „ihren“ Wiesen, in „ihrem“ Wald und in „ihrem“ Gewässer.

Weiterlesen

Projekt Chancengleichheit - Ludwig Uhland Grundschule - Nominiert für den Förderpreis 2017

Ein Förderverein für mehr Chancengleichheit

Die Ludwig Uhland Grundschule (Nürnberg, Bayern) liegt in einer sozial herausfordernden Nachbarschaft. Mit dem Projekt Chancengleichheit versuchen engagierte Eltern und Lehrkräfte diejenigen wieder für die Schule zu gewinnen, die sich in der Vergangenheit abgewandt hatten. Die Engagiertes des Vereins der Eltern und Freunde der Ludwig-Uhland-Grundschule Nürnberg e.V. initiierte das Projekt

Weiterlesen

Ein Schulförderverein engagiert sich für die Sprintklasse

Förderverein macht sich stark für seine Schule & das Patenschaftsprojekt möglich Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung Begegnungen zwischen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Hier erzählen die Engagierten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen aus dem Tandemalltag. Schulfördervereine spielen eine maßgebliche Rolle in der

Weiterlesen

Blumenzwiebeln, Plätzchen und Musik – Integration im Grundschulalltag

Kinder mit und ohne Fluchterfahrung wachsen zusammen Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Menschen stärken Menschen“ fördert die Stiftung Bildung Begegnungen zwischen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung. Hier erzählen die Engagierten von ihren Erfahrungen und Erlebnissen aus dem Tandemalltag. Monika Prim ist Lehrerin an der Grundschule an der Thelottstraße in

Weiterlesen

Erdkinderplan- Außerschulischer Lernort

Im Dezember 2011 hat die Montessori-Schule-Dietramszell ein ehemaliges Cafe angemietet, in dem neun bis zehn Schülerinnen und Schüler der achten und siebten Jahrgangsstufe zusammen mit zwei Erziehern für sechs Wochen leben sollten. Die Schüler gestalteten ihren eigenen Tagesablauf, stellten sogar ihre Betten und ihr Geschirr selbst her und kamen nur

Weiterlesen

Arbeitskreis „Integration“

Das Matthias-Grünewald-Gymnasium in Würzburg unterstützt durch die Einbindung von Profilklassen in Zusammenarbeit mit dem Schülerstipendium der Roland-Berger-Stiftung junge Schülerinnen und Schüler aus sogenannten bildungsfernen Schichten, die in den meisten Fällen einen Migrationshintergrund haben. Dieses Engagement wurde von der gesamten Schulgemeinschaft überaus positiv wahrgenommen und hatte zur Folge, dass SchülerInnen, Eltern

Weiterlesen

Bad Windsheim: Öko-Strom von der Schülerfirma

nominiert für den Förderpreis Verein(t) für gute Schule 2015 Das Projekt „Schul- und Schülerfirma Steller-Solar-Aktiengesellschaft“ am Georg-Wilhelm-Steller-Gymnasium wurde 2002 von Schülern der Schule aus Bad Windsheim mit ihrem Lehrer für Wirtschaft und Recht gegründet und produziert seither auf dem Schuldach Solarstrom. Das Unternehmen hat in 13 Geschäftsjahren die Stromproduktion verdreifacht

Weiterlesen

Unterfranken: Schüler vernetzen sich

nominiert für den Förderpreis Verein(t) für gute Schule 2015 Der Verein „Club unterfränkischer SchülerInnen“ besteht schon seit vielen Jahren, war aber über lange Zeit inaktiv. Vor 1 1/2 Jahren dann hat sich eine Initiative von Schülern gebildet, die den Verein wieder zum Leben erweckte. Wir bieten Weiterbildungsmaßnahmen und Seminare, unser

Weiterlesen

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren