Bundesländer

Logo des Förderpreis 2018 - Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2018

Ministerin Giffey übergibt Preis gegen Geschlechterklischees

Bundesfamilienministerin Dr.in Franziska Giffey hat heute im Ministerium in Berlin den Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ der spendenfinanzierten Stiftung Bildung vergeben Preisträger*innen sind drei Kita- und Schulfördervereine aus Berlin. Sie setzten sich unter 17 Nominierten aus elf Bundesländern durch Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert. Diesjähriges Thema

Weiterlesen

Patenschaften für Kinder und Jugendliche

Wie werden Fremde zu Freund*innen? Die einfachste Lösung: Sie lernen sich kennen. Am besten über eine Patenschaft für Kinder in der Kita oder Schule. Einige tausend gibt es schon mit Hilfe der spendenfinanzierten Stiftung Bildung. Die Idee zur Patenschaft hatte Joel als Roya an seine Schule kam. “Ich dachte, ich

Weiterlesen

Bildung für nachhaltige Entwicklung: youcoN-Jugendkonferenz

Beim Begriff Nachhaltigkeit denken viele nur an Umweltschutz. Doch was steckt tatsächlich dahinter? Und wie können Kitas, Schulen und Unis gute Bildung für nachhaltige Entwicklung machen? Rausfinden wollten das Anfang Oktober 130 junge Menschen auf der 2. youcoN-Jugendkonferenz. Ihr ungewöhnlicher Tagungsort: die Autostadt Wolfsburg. „Nachhaltigkeit in die Gesellschaft tragen“ Schon

Weiterlesen

Junge Menschen demonstrieren im Hambacher Forst - in Zukunftsfragen mitreden lassen

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Aktion vor Ort

Junge Menschen aus ganz Deutschland demonstrierten im Hambacher Wald gegen seine Abholzung und den Klimawandel. Dafür unterbrachen sie eigens ihre Teilnahme an der youcoN 2018. Vor Ort setzten sie ein Zeichen für mehr Jugendbeteiligung in Zukunftsfragen und praktische Bildung für nachhaltige Entwicklung. Aufbruch am Morgen Am frühen Morgen brechen 40

Weiterlesen

Farben mischen - Stiftung Bildung fördert Nachhaltigkeitstag

Stiftung Bildung fördert … Nachhaltigkeitstag

…am Wirtemberg-Gymnasium in Stuttgart Nachhaltigkeit ist am „Wiggy“ schon lange kein Fremdwort mehr: Im Mai konnte das Wiggy seinen Titel als „Fairtrade School“ erneuern, seit mehreren Jahren gibt es einen Seminarkurs zum Themenbereich Nachhaltigkeit, die Umwelt-AG der Unterstufe ist seit dem Schuljahr 2016/17 aktiv. In vielen Fächern beschäftigen sich Klassen

Weiterlesen

Botschaften auf dem Boden - Projekt nominiert für den Förderpreis 2018

Von Schüler*innen für Schüler*innen

Mit der AG Feminismus, Aufklärung, Gender, Diversity wollen die Schüler*innen des Werner-von Siemens-Gymnasiums in Berlin mehr Bewusstsein für Vielfalt schaffen und zu einer offenen Gesprächskultur an ihrer Schule beitragen. Jede Woche nehmen mehr als zehn Schüler*innen an der AG teil und bearbeiten ganz verschiedene Themen, zum Beispiel: Gendervielfalt, berufliche Chancengleichheit,

Weiterlesen

Im Zeichen des Regenbogens

Der Kita-Förderverein Heidemühler-Rasselbande e. V. aus Berlin hat das Jahr des Regenbogens ausgerufen, um Kinder, Eltern und Fachkräfte für menschliche Vielfalt und vielfältige Lebensentwürfe zu sensibilisieren. Ziel des inklusiven Projektes ist, den Kindern das Thema Vielfalt spielerisch näher zu bringen und Geschlechterstereotype zu hinterfragen. Dies geschieht mit bunten Bastelaktionen, in

Weiterlesen

Logo der Stiftung Bildung - Starke Zivilgesellschaft

Bildtermin im Hambacher Wald – Presseeinladung

Jugendliche unterbrechen Konferenz für Besuch Rund 40 Jugendliche aus ganz Deutschland besuchen am Freitag den Hambacher Wald. Dafür werden sie eine viertägige Jugendkonferenz der spendenfinanzierten Stiftung Bildung im niedersächsischen Wolfsburg unterbrechen. Ziel der jungen Menschen ist: Sie wollen mitreden und gehört werden. Denn der Klimawandel betrifft insbesondere ihre Zukunft. Die

Weiterlesen

Warum brennt Feuer?

An der Grundschule Vahrendorf im niedersächsischen Rosengarten steht „MINT für alle“ auf dem Programm. Mit dem Projekt „MINT für alle“ werden im Sachunterricht der Grundschule Vahrendorf wichtige Fragen zu Naturwissenschaften und Technik gestellt, zum Beispiel: Warum brennt Feuer? Und warum erfrieren Fische im Winter nicht im Wasser? Um diesen Fragen

Weiterlesen

Ohne Klischees: Manege frei!

Der Mitmachzirkus „Blubber“ öffnet seine Pforten für die Bilinguale Grundschule „Altmark“ in Stendal. Hier können sich die Kinder individuell ausprobieren und im Team auch Schwieriges meistern. Ob Zirkusdirektor*in oder Clown*in – in der Manege ist für alle eine passende Aufgabe dabei – und für Geschlechterklischees kein Platz. Professionell ausgebildete Artist*innen

Weiterlesen

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren