Vorhang auf in… Kiel! Werkstattgespräch in Schleswig-Holstein

Vorhang auf in… Kiel! Werkstattgespräch in Schleswig-Holstein

18:00 – 20:00 Uhr, Gerhart-Hauptmann-Schule, Große Ziegelstraße 62, 24148 Kiel

Eine Teilhabechance bedeutet mitmachen zu können. Und wo macht das mehr Spaß als im Theater?
Im Rahmen des vom Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) geförderten Chancenpatenschaftsprogramms der Stiftung Bildung können ähnlich alte Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Teilhabechancen mitmachen und Partizipationserfahrungen sammeln. Als Tandem erobern sie – neben vielen anderen Möglichkeiten – die Bretter, die die Welt bedeuten. Oder in diesem Fall die Schule oder Kita.

Theaterprojekte bergen viel Potential für Stärke, Wachstum und viel Freude. Diese positive Energie „schwappt“ oft auf den ganzen Bildungsstandort über. Auf Grund der ländlichen Struktur in Schleswig-Holstein ist der Zugang zum Theaterspiel nicht überall ohne weiteres möglich. Mehr Theater an Schule ist damit eine große Chance für echte Teilhabe und entwickelt oft ein ganz neues „Schulgefühl“, denn Teilhabe heißt: Alle können überall mitmachen. Niemand wird ausgeschlossen.

Gäste:

  • Sabine Camps (Schulleiterin)
  • Deborah Di Meglio (Künstlerin)
  • N.N. (Theaterpädagogin)
  • N.N. (Lehrer*in)
  • Judith Bendixen (Förderverein)
  • Annika Henke (LVFV e.V.)

Als Einleitung in das Thema spricht Sabine Camps über ihre Erfahrungen mit Theaterprojekten an ihrer Schule. Danach stellen wir Ihnen die Unterstützungsmöglichkeiten der Chancenpatenschaften im Rahmen des Programms „Menschen stärken Menschen“ vor. Fragen und Beiträge aus dem Publikum sind jederzeit möglich.

Die Teilnahme ist auf Grund der Förderung von „Menschen stärken Menschen“ gebührenfrei. Über eine Anmeldung freuen wir uns: patenschaften-sh@stiftungbildung.com
Es ist auch eine digitale Teilnahme möglich!

Kontakt:

Stiftung Bildung | Regionalteam Schleswig-Holstein: 0461 40 77 18 46 oder 0176 741 19 327

Alle Informationen zum Download (PDF-Datei)

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren