Kind schaut durch Kaleidoskop

Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2019

Wir l(i)eben Zukunft – unter dieser Überschrift steht 2019 der Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ der spendenfinanzierten Stiftung Bildung. Er ist mit 15.000 Euro dotiert. Bis 10. Juli 2019 können sich Kita- und Schulfördervereine mit Projekten bewerben, die junge Menschen mit dem Thema Nachhaltigkeit in Kontakt bringen.


Logo des Förderpreis "Verein(t) für gute Kita und Schule"


Klimaschutz, Inklusion, Wirtschaftswachstum – die Herausforderungen unserer Zeit sind zahlreich und spielen auch in der Bildung eine zunehmende Rolle. Denn Nachhaltigkeit für eine lebenswerte Zukunft ist nicht nur eine Aufgabe der Politik und der Gesellschaft heute. Alle können einen Beitrag leisten und das bereits in Kitas und Schulen.

Gute Ideen gesucht

Kind schaut durch Kaleidoskop

Gute Ideen gesucht (Foto: sweetlouise/pixabay)

Viele Bildungseinrichtungen haben sich auf den Weg gemacht. Umweltfragen, Sozialthemen und ökonomische Belange haben längst Eingang in die pädagogische Arbeit gefunden. Doch wie funktioniert die Vermittlung am besten? Mit dieser Frage setzen sich bundesweit viele der rund 40.000 Kita- und Schulfördervereine auseinander – und sie haben Antworten gefunden. Die Stiftung Bildung fördert und verbreitet diese Ideen. Einmal im Jahr zeichnet sie die wirksamsten drei mit dem Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ und je 5.000 Euro aus.

Auf das Handeln kommt es an

Woher kommen unsere Lebensmittel? Wie gelingt Demokratie in der Schule? Warum hat meine Schulfreundin zwei Väter? Fast jedes Thema lässt sich vermitteln, sei es mit Bilderbüchern für die Kleinsten oder Aktionen und Events für die Größeren. Für den Förderpreis der Stiftung Bildung entscheidend ist das praktische Erleben, Spielen und bewusste Auseinandersetzen mit Nachhaltigkeit. Langfristig sollen die ausgewählten Projekte nachhaltiges Denken und Handeln im Bewusstsein verankern.

Die Bewerbung für den Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2019 läuft

Interessierte Kita- und Schulfördervereine können sich bis 10. Juli 2019 mit einer kurzen Projektbeschreibung bei den Landesverbänden der Kita- und Schulfördervereine bewerben. Zwei Monate später nominieren diese ausgewählte Projekte für den Bundesentscheid. Die Verleihung des Förderpreises „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2019 findet Ende des Jahres in Berlin statt. Weitere Informationen finden Sie hier.


Logo des Förderpreis "Verein(t) für gute Kita und Schule"


Titelfoto: sweetlouise / pixabay

Jetzt den Artikel teilen!

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren