Boys Day - Blumen gelb - nominiert für den Förderpreis 2018

Sozial, engagiert und auf die Berufswahl vorbereitet

In Aachen arbeitet die Gemeinschaftshauptschule Drimborn mit Partner*innen daran, das Berufswahlspektrum von Jungen zu erweitern und sie gleichzeitig in ihrem sozialen Engagement zu stärken.

Mit dem Projekt „Boys′ Power, Soziale Jungs“ erhalten interessierte Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe einen praktischen Einblick in den Berufsalltag in sozialen Einrichtungen. Ziel ist, Jungen für soziale Berufe zu begeistern und ihnen abseits von Geschlechterklischees zu vermitteln, worauf es in diesen Berufen ankommt.

Starke Kooperationspartner

Dabei kann die Schule auf eine sehr erfolgreiche und enge Kooperation mit axo-o e.V. in Aachen zurückblicken. Der Verein verfügt insbesondere im Bereich der Jungenpädagogik über eine breite Expertise und langjährige Erfahrung.

Einsatz in sozialen Einrichtungen

Mindestens zweimal im Monat machen sich die Schüler gemeinsam mit den Pädagogen des Vereins auf den Weg, um sich von der Arbeit in verschiedenen sozialen Einrichtungen ein Bild zu machen. Hier treffen sie auf männliche Fachkräfte, die ihnen als Vorbilder von ihren eigenen Erfahrungen berichten können. Ein weiterer Vorteil: Durch die enge Zusammenarbeit mit den Betrieben lassen sich problemlos Kontakte knüpfen und Vorstellungsgespräche vereinbaren.

Soziale Berufe als Zukunftsoption

Ist das Interesse erst einmal geweckt, kann es weitergehen! Auch das Üben von Bewerbungsgesprächen ist ein wichtiger Teil des Projektes. Dabei können sich die Jungen jederzeit auf die Unterstützung ihrer Mitschüler im Projekt verlassen.
Einige Schüler haben bereits eine Ausbildung als Altenpflegehelfer absolviert. Viele Einrichtungen in Aachen und bundesweit wünschen sich mehr männliches Personal – denn klar ist: Vielfalt ist ein unschlagbares Erfolgsprinzip!

Der Schulförderverein

Der Schulförderverein hat das Projekt initiiert und ist aktiv an der Umsetzung beteiligt. Eltern, Lehrkräfte, eine Schulsozialarbeiterin und der Hausmeister sind im Förderverein aktiv.

Der Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ prämiert seit bereits vier Jahren deutschlandweit erfolgreiche Projekte von Schulfördervereinen und in diesem Jahr erstmals auch von Kita-Fördervereinen. Ziel ist es, in Kita und Schulen wirksame Projekte zu entdecken, zu fördern und zu verbreiten. „Spicken und Nachahmen sind ausdrücklich erwünscht!“, so der Wunsch der Stiftung Bildung. Sie arbeitet dabei bundesweit eng mit den Verbänden der Kita- und Schulfördervereine zusammen. Hier können Sie Projekte wie diese direkt unterstützen: www.stiftungbildung.com/spenden.

Logos für den Förderpreis 2018

Mehr Informationen zum Schulförderverein finden Sie hier:
www.ghs-drimborn.de

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren