Collage der youcon 2018

Gemeinsam.Zukunft.Leben! – Die youcoN 2018

Die Jugendkonferenz youcoN geht in die zweite Runde. Vom 4. bis 7. Oktober kommen in der Autostadt Wolfsburg wieder 150 junge Menschen zur youcoN 2018 zusammen, um Ideen und Projekte für die Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) aus der Sicht junger Menschen zu entwickeln. Das Projekt youpaN wird gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Vielfältiges Programm für BNE

Wie auf der letztjährigen youcoN wird den 14- bis 27-jährigen Konferenzteilnehmenden auch in diesem Jahr ein buntes und attraktives Programm geboten. In den vier Tagen gibt es unterschiedliche Workshops und Zukunftswerkstätten sowie Diskussionen und Vorträge. Thematisch wird es dabei vor allem um „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“, die „globale Verantwortung“ sowie die „Stärkung von Jugendbeteiligungsprozessen“ gehen.

Logo der youcoN 2018

Junge Menschen gestalten Bildung

Als offizieller Teil der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten BNE-Tour zum Nationalen Aktionsplan wird am Anfang der Konferenz symbolisch der Staffelstab an die jungen Teilnehmenden übergeben. Denn sie entwickeln – im Sinne einer gelebten Jugendbeteiligung – auf der youcoN Ideen und Taten, um Bildung in Deutschland zu einer Bildung für nachhaltige Entwicklung zu transformieren.

Collage von der youcoN

Gemeinsam unsere Zukunft leben

Mit Bezug zu dem Motto der Konferenz „Gemeinsam.Zukunft.Leben!“ wird es in diesem Jahr auch erstmals einen Besuchertag geben. Am 6. Oktober öffnet sich die youcoN 2018 einen vollen Tag für BNE-Akteure aus ganz Deutschland und lädt dazu ein, sich mit den jungen Teilnehmenden zu vernetzen und gemeinsam den Transformationsprozess zu einer Bildung für nachhaltige Entwicklung weiterzuentwickeln.

Bild von der Menschenkette der youcoN

Fakten und Anmeldung zur youcoN 2018

Wann: 4. bis 7. Oktober
Wo: Autostadt Wolfsburg
Wer: junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren, die ihre Meinung sagen und etwas ändern möchten
Was: Workshops, Diskussionen, Vorträge
Anmeldung: Die Anmeldung zur youcoN sowie die Anmeldung zum Besuchertag sind noch bis zum 6. September möglich.
Hintergrund: Die youcoN ist Teil des BNE-Jugendbeteiligungsprogrammes youpaN der Stiftung Bildung. Das Projekt youpaN wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01JO1701 gefördert.

Ihre Ansprechpartnerin

Porträtfoto von Dilan Aytac - Ansprechpartnerin für Jugendbeteiligung BNE

Dilan Aytac
Projektmanagement
Büro: +49 (0) 30 8096 2701
youboX@stiftungbildung.com

Über unser Jugendbeteiligungs-Projekt

youpaN ist das Jugendforum, um junge Menschen an der Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu beteiligen. Die youboX der Stiftung Bildung begleitet und unterstützt sie dabei.

Das Projekt youpaN wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01JO1701 gefördert.

Mehr Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website youpan.de

Logo der youboX

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren