„Mehr als nur Freundinnen und Freunde“ – Patenschaftstandems der Stiftung Bildung

Die Stiftung Bildung freut sich, dass das St. Michael Gymnasium aus Monschau in Nordrhein-Westfalen im Sommer Teil ihres Patenschaftsprogramms geworden ist. Nebst Lernpatenschaften sind hier im Rahmen einer Musical Projekt AG insgesamt 28 Patenschaftstandems entstanden. Mehr zu dieser tollen Initiative stellt Ihnen jetzt eine teilnehmende Schülerin vor:

„Die Musical-AG des St. Michael Gymnasium aus Monschau (Eifel) führt am letzten Wochenende im November ein Musical auf. Unter der Leitung von zwei Lehrkräften der Schule studieren ca. 30 Schülerinnen und Schüler das Musical „Mamma Mia“ ein. Jeden Montag treffen sie sich und proben zusammen. Und wenn 30 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren zusammen auf einer Bühne stehen, kann man sich vorstellen, dass da keine Langeweile aufkommt.

Ganz besondere Unterstützung bekommen die Schauspieler*innen der Klasse 6-12 von Jugendlichen mit Fluchterfahrung aus der Internationalen Förderklasse (IFK). Die Jugendlichen der IFK tragen im Musical wichtige Sprech-, Gesangs- und Tanzrollen und verbreiten vor allem während den wöchentlichen Proben eine ganz besondere Atmosphäre. Neben schauspielerischen Übungseinheiten probt auch die Band, die das Stück instrumental untermalen wird. Die Fortschritte jeder Probe können sich sehen lassen.

Das gemeinsame Projekt kreiert eine ganz besondere Verbindung zwischen den Jugendlichen. Wir alle sind weit mehr als nur Freundinnen und Freunde geworden. Es hat sich regelrecht eine kleine Familie innerhalb dieser AG aufgebaut. So lernen und arbeiten Menschen aus unterschiedlichen Nationen, mit unterschiedlicher Herkunft gemeinsam an einem Projekt und machen aus einem einfachen Musical etwas ganz Besonderes.“

Schülerin des St. Michael Gymnasiums aus Monschau, Nordrhein-Westfalen.

Die Stiftung Bildung ist eine unabhängige Spendenorganisation für Bildung und kooperiert mit den Fördervereinen an Kitas und Schulen sowie deren Verbänden. Sie ist Trägerin des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen“.

Unseren Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren